Frage von pdrmueller, 33

Plötzliche Schwellung und Verfärbung 5 cm rechts der Mitte im unteren LWS-Bereich. Seither Schmerz.

Nach einer ungeschickten Bewegung beim Heben eins sperrigen Teils durchfuhr mich ( 58, männlich., vorwiegend geistige sitzende und stehende Tätigkeit, kein Sportler) ein plötzlicher strahlender Schmerz im LWS-Bereich. Der genaue Ort ist ca. 5 cm rechts der Körpermitte im LWS-Bereich ca. 12 cm über der rechten Po-Backe. Das Zentrum ist druckempfindlich und schmerzhaft. Es schwoll sofort nach dem ersten Schmer- Auftreten sichtbar an und rötete sich (war auch für Laien sichtbar).Die Stelle erhitzte sich auch merklich und ich bekam auch einen Schweißausbruch sofort danach. (vielleicht auch im Hinblick auf die Konsequenz ?) Seitdem (24h) kann ich nicht mehr schmerzfrei laufen und liegen. Die schmerzfreie Schonhaltung ist die Embryonalstellung. Aufrichten, egal ob im Sitzen oder im Stehen ist extrem schmerzhaft. Leichtes Rumpfkreisen strahlt von dieser Stelle aus in den gesamten LWS-Bereich. Betrachter (Ich kann ja nur schlecht selbst hinsehen) meinen die Schwellung wäre immer noch sichtbar und sei sogar etwas bläulich. Das Kopf beugen erzeugt einen strahlenden Schmerz aus besagter Stelle. Wärmebehandlung (2h Wärmflasche lokal) half nichts. war aber angenehm. Nach Hinten beugen, sowie Bücken geht gar nicht

Hat jemand einen Rat, eine mögliche Diagnose und eine Idee zur Linderung ?

Vielen Dank für Ihre Antwort

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von rulamann, 32

war auch für Laien sichtbar

Entschuldige bitte, du solltest hier keine Laien draufschauen lassen, sondern einen Orthopäden oder Osteopathen.

Gute Besserung von rulamann

Kommentar von pdrmueller ,

Das ist keine Antwort auf die Frage. Man kommt sicher selbst drauf. Was ist denn so verwerflich daran, ein Familienmitglied nach Auffälligkeiten an dieser Stelle zu fragen ? Dient doch nur der Symtombeschreibung.

Kommentar von rulamann ,

Das ist sehr wohl eine Antwort, es dient zwar zur Symptombeschreibung wenn du Familienmitglieder draufschauen lässt aber dein Problem wird nicht behoben. Und scheinbar bist du selber auch noch nicht drauf gekommen was es ist, sonst hättest du keine Frage stellen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community