Frage von TPeck, 351

Plötzliche Muskelverhärtung am Unterkiefer...

Hallo

Heute ist mir etwas merkwürdiges passiert. Beim Essen bemerkte ich, wie meine Kiefermuskulatur (nur linke Seite, direkt am Gelenk) sich plötzlich verkrampfte und innerhalb weniger Sekunden anschwoll. Beim Blick in den Spiegel sah es ziemlich schlimm aus, so als hätte ich halbseitig Mumps.

Nach der ersten Panik, legte ich mir erstmal warme Kompressen auf die Stelle und machte einige Lockerungsübungen (soweit dies im Gesicht möglich ist). Nach einiger Zeit klang die Schwellung ab, bis sie kaum noch zu sehen war. Lediglich der Muskel selbst fühlte sich noch etwas angegriffen an, als wenn nach der Daueranspannung nun Muskelkater angesagt wäre.

Nun habe ich eben versucht einen kleinen Snack zu mir zu nehmen, habe aber direkt bemerkt das duch das Kauen der Muskel wieder belastet wurde.

Ich hatte bisher noch nie Schwierigkeiten mit der Muskulatur und bin auch ansonsten sehr selten krank. Eine Erkältung ist das Höchstmögliche bei mir. Diese Muskelverhärtung war mMn so wie ein Wadenkrampf beim Fussball - nur das man diesen besser durch Massagen behandeln kann.

Mich wundert einfach, wie dies so schnell passieren konnte und natürlich interessieren mich auch die Ursachen dafür. Da es beim Essen passiert ist, könnte man meinen das ich Probleme mit der Zahnstellung habe. Aber dann so aus heiterem Himmel?

Hat jemand so etwas schonmal erlebt und eine Ahnung davon?

Danke für jegliche Antwort.

Antwort
von rulamann, 341

Geh zum Zahnarzt und lass es kontrollieren alles andere kannst du diesem Link entnehmen >

http://www.za-boden.de/upload/zahnrat/Zahnrat_72.pdf

Alles Gute rulamann

Antwort
von TPeck, 310

Hallo

Vielen Dank für die schnellen Antworten...

@Waldmensch: du hattest also genau dasselbe (inklusive der massiven Verhärtung der Kiefermuskulatur, deutlich sichtbar im Spiegel)?

Ich gebe zu, ich habe beim Essen schon bemerkt das ich irgendwie falsch kaue. Verspannt auf jeden Fall. Und dann ist es auch schon passiert.

@rulamann: danke für den Link. Diese Übungen scheinen generell angebracht zu sein. Sollte der Fall nochmal auftreten, werde ich direkt zum Kieferchirurgen gehen.

Antwort
von waldmensch, 252

Hallo tPECK

Ich schätze mal Du hast beim essen DEinen Kiefer ein wenig verrengt. Ist zwar schmerzhaft aber geht in den nächsten 2 Tagen wieder von alleine weg. erlebt habe ich so etwas auch schon und hat nichts mit Deiner Zahnstellung zu tun. Schone Deinen Kiefer ein wenig.

Gute Besserung

Waldmensch

Kommentar von DrMedS ,

Da stimme ich Waldmensch im vollen Umfang zu!

Gute Besserung.

DrMedS

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten