Frage von vanessa99, 1.362

Plötzlich Schmerzen in der Achselhöhle?

Hallo,

seit ein heute morgen brennt meine linke Achselhöhle an einer Stelle, sobald man vorsichtig darüber fasst sehr stark. Bei Druck hört der Schmerz auf und wenn ich dort nicht hinfasse, dann spüre ich gar nichts ungewöhnliches, außer wenn ich ganz genau darauf achte leicht das Gefühl, dass dort etwas ist. Normalerweise hätte ich gedacht, dass es nur eine kleine Entzündung vom rasieren ist, allerdings sieht man rein gar nichts.

Eigentlich wäre das bisher für mich noch kein Grund zur Beunruhigung, allerdings kommt dazu, dass ich in der selben Achselhöhle vorgestern schon einmal das Gefühl hatte eine Art knubbel gefühlt zu haben, den ich allerdings nicht finden konnte als ich genauer gesucht hatte. Ich hatte da sowieso schon Panik geschoben und jetzt wo es plötzlich brennt, obwohl ich noch nie Probleme beim rasieren hatte geht es wieder los....

Ich mach mir echt Sorgen! Hatte jemand vielleicht schon mal ein ähnliches Problem, dass es in einer Achselhöhle brannte, obwohl man nichts sah oder kann mir vielleicht jemand erklären woher das kommen könnte?

Vielen Dank schon mal

Vanessa

Antwort
von bethmannchen, 1.213

Wir haben da in den Achselhöhlen auch Lymphknoten. Wenn der Körper gerade eine Entzündung abwehren muss, auch wenn man die selber gar nicht bemerkt hat, aber auch schon bei Schnupfen werden diese Knoten besonders aktiv, und schwellen dann an. Dann kann man sie tatsächlich ertasten, und auf Druck sind sie auch empfindlich. - Das passt zu dem Knubbel, der nicht mehr da ist. Aber Brennen oder Kribbeln der Haut lösen sie nicht aus

Das Brennen kann tatsächlich irgend eine Hautreizung sein (Deospray, Cremes, Lotions, Sonnencreme, Chlorwasser im Schwimmbad, Waschmittelrückstände oder Weichspüler in der Wäschen, die durch Schwitzen auf die Haut gelangen und sie angreifen, eine Pilzinfektion...)

Vielleicht eine Weile auf Deos und Seife dort verzichten und stattdessen nach dem Waschen mit Fußpuder einreiben. Gerade jetzt wo es so heiß ist, dort auf keinen Fall Creme oder Lotion auftragen. 

Antwort
von wasSollDas, 994

Hallo liebe Vanessa,

ich würde dir raten sicherheitshalber einen Termin entweder bei deinem Hausarzt oder bei deinem Frauenarzt/deiner Frauenärztin auszumachen. So hast du Gewissheit :) Drück dir die Daumen, dass nichts gefunden wird und alles bald wieder ok ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community