Frage von kreatinine, 306

Plötzlich Leberfleck im Gesicht?!

Hallo,

ich habe nicht viele Leberflecken, auf den Beinen/ Armen ein paar, gaaaaanz wenige im Gesicht/Hals. Meine Mutter hat dafür echt viele, so wie viele andere Verwandte. Gestern hab ich im Spiegel plötzlich ein Mal bemerkt, was erhaben war und ich hielt es für einen Pickel, beim näheren hinsehen aber so was wie ein Leberfleck! Kann das passieren, so von heut auf morgen?! Es ist hellbraun, unregelmäßig, und macht mir ein wenig Sorgen. Sollte ich es unbedingt abklären lassen oder ist das was normales?

Antwort
von Mahut, 300

Ich würde den Fleck unbedingt dem Arzt zeigen, zumal du schreibst das er erhaben und unregelmäßig ist und mache es schnell.

Antwort
von Saola, 272

Wenn er so plötzlich aufgetaucht ist, wie du es berichtet hast, dann ist es nichts normales. Damit will ich aber nicht sagen, dass es auf jeden Fall etwas bösartiges ist. Sondern einfach nur, dass du damit zum Arzt gehen solltest und der einen Blick darauf werfen sollte. Dann hast du sehr schnell Klarheit.

Antwort
von Alois, 255

Hallo kreatinine,

spontan auftretende Naevuszellnaevi wie dieser gehören immer abgeklärt - und zwar möglichst rasch!

Liebe Grüße, Alois

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community