Frage von Bergiliene, 30

PLEVA-was tun gegen jucken?

Hallo zusammen. Bei meinem 5 jährigen sohn wurde vor knapp 3 wochen pleva diagnostiziert. Vor allem nachts leidet er unter juckreiz, so sehr, dass er fast jede nacht weint. Wir haben cortison salbe und eine mandelöl creme zur pflege. Was kann ich für ihn gegen das jucken tun. Und noch eine frage...hauptsächlich war dieser ausschlag am oberkörper, hat sich dann etwas ausgebreitet an arme, hals und hüfte. Heute morgen bin ich erschrocken das jetzt nach 3 wochen auch seine beine übersät sind. Ist das normal? Bitte um schnelle Antwort. Ich bin super verzweifelt. 😢

Antwort
von Winherby, 17

Hallo, der arme Kleine tut mir ja so leid, so eine beschi..... Krankheit.

Aber als Hilfe fällt mir nur ein, dass es doch analgetisierende Salben gibt.  Habe ich vor vielen Jahren mal gegen das Jucken meiner Schuppenflechte bekommen.

Da sind entweder Lidocain oder Procain als Wirkstoff enthalten. Aber es gibt womöglich inzwischen noch bessere Wirkstoffe, frag den beh. Hautarzt, der sollte sowas wissen und kann auch besser beraten. Alles Gute für Dich und Deinen Sohn, Winherby

Kommentar von Bergiliene ,

Ok danke dir erstmal...werde ich gleich nächste Woche mal danach fragen. lg

Antwort
von Nelly1433, 14

Heute morgen bin ich erschrocken das jetzt nach 3 wochen auch seine beine übersät sind.

Auf jeden Fall sofort zum Arzt.

 

 

Antwort
von Bergiliene, 11

Waren wir doch schon sogar im kh

Kommentar von Nelly1433 ,

Auch nach 'Heute morgen bin ich erschrocken das jetzt nach 3 Wochen auch seine Beine übersät sind.' ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten