Frage von duru123, 4

Plattenenfernung nach der Knochenbruch! o_o

Hallo Leute:) unswar hätte ich mal eine frage: ist eine Platte einbringen nach der Knochenbruch eine größere eingriff als eine Plattenentfernung?, wenn ja was ist der größter unterschied?, muss man dann nach der Plattenentfernung auch sehr aufpassen?, wie z.b nicht ohne Begleitung das Krankenhaus verlassen etc.... danke im Voraus:) Ps: hatte Oberschenkel Operation, wegen Oberschenkelknochenbruch und die Platten kommen bald raus!!!!:) und wie lange dauert die Op in der regel?.

Antwort
von Lyarah, 2

Das Entfernen der Platten ist in der Regel die "leichtere" OP. Einfach weil deine Knochen dann ja schon verheilt sind (was beim Einbringen der Platten ja eben nicht der Fall ist).

Da ich davon ausgehe, dass diese OP stationär durchgeführt wird (du also danach noch eine Weile im Krankenhaus bist), kannst du das Krankenhaus dann sicher ohne Begleitung verlassen, sobald man die Entlassung erlaubt. Wenn es ambulant gemacht werden sollte (was ich für unwahrscheinlich halte), dann dürftest du wegen der Narkosenachwirkungen nicht ohne Begleitung aus dem Krankenhaus gehen. Wie lange die OP und die Heilung danach dauert, das musst du deinen Arzt fragen. Das ist von Fall zu Fall verschieden.

Viel Glück bei der OP :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten