Frage von SteffiSteiner, 19

Kann eine eingebrannte Verunreinigung auf meinem Backblech (wahrscheinlich Plastik) schädlich wirken?

Hallo habe heute festgestellt das auf meine Alubackblech so ein komischer grüner Fleck am Rand war!! Kann das eingebranntes Plastik sein?? Habe keine Ahnung was das sein soll! Habe immer einBackpapier obn und es nie bemerkt?! Ist das schädlich wenn man immer das Essen gegessn hat? Hat auch nicht  komisch gerochen!! 

Antwort
von dinska, 19

Ich denke eher, dass das Reste von eingebranntem Fett und Flüssigkeit ist, die unter das Backpapier gelaufen ist. Mach es einfach sauber. Man sollte  immer das Backblech säubern und das Backpapier nach dem Backen entfernen. Ich verwende immer Dauerbackfolie und reinige sie nach dem Backen und dann sehe ich auch wie das Blech aussieht, ob ein einfaches Abwischen genügt oder ob es gründlich gereinigt werden muss. Ich denke nicht, dass es schädlich war, sonst hättest du schon längst ein Unwohlsein bemerkt.


Antwort
von LowCarbEater, 3

Ich denke auch nicht, dass es schädlich war aber ich bin da auch immer sehr sensibel, weshalb ich die Bleche immer regelmäßig reinige. VG

Antwort
von ansachta, 6

Denke auch, dass du es lediglich entfernen musst mit einem guten Schwamm und Spühli!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community