Frage von AnnikaH94, 26

Plasmaspende - Blutspende

Hallo,

ich habe eine Frage bzgl Plasma- und Blutspende.

Ich möchte diese Woche (evtl. 18. Juni) Plasmaspenden gehen. Bei der Plasmaspende reicht eine "Wartezeit" von 48 Stunden. Beim Blutspenden sollte man zwischen jeder Spende 8 Wochen warten.

Wenn ich nun am 18. Juni Plasma spenden gehe, ist es dann ein Problem wenn ich am 7. Juli Blut spende? Sollte ich länger warten?

Danke im Voraus für die Antworten. LG Annika

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von walesca, 26

Hallo AnnikaH94!

Ein Anruf beim Blutspendedienst genügt!!! Dann weißt Du es ganz genau!

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von walesca ,

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Ich hoffe, Du hast jetzt genaue Kenntnisse darüber bekommen. LG

Antwort
von Irene1955, 20

Ich denke, das ist kein Problem. Das Blutplasma regeneriert sich sehr viel schneller (sonst wäre das Plasmaspenden ja nicht so häufig erlaubt/möglich) als das Blut selbst. Daher ist diese Reihenfolge schon möglich. Umgekehrt wäre es wohl eher problematisch :-)

Antwort
von Studybody, 16

Nein, das sollte kein Problem sein. Da du ja die Wartezeit vom Plasmaspenden eingehalten hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten