Frage von maddie1410,

Pillen-Durchfall-Problem

Hey ihr Lieben. Ich nehm seit Jahren die Pille, Illina um genau zu sein. Habse letzten Monat auch ganz normal eingenommen und (wenn auch reichlich spät) meine Tage bekommen.

Am Sonntag hatte ich wieder mit der Pille begonnen, Dienstag ca 2,5 std nach der Einnahme starken Durchfall. Habse die nächsten Tage normal weitergenommen. In der Packungsbeilage steht nach 7 tagen normaler Einnahme is der Schutz wieder gewährt. Also hatten mein Freund und ich am Dienstag drauf wieder ungeschützten Verkehr.

Jetz das Problem. Da ich die Pille erst abends nehme, fiel ja praktisch der Schutz für Mittwoch weg statt für Dienstag...also warens am Ende nur sechs Tage wo ich auf zusätzliche Verhütung geachtet habe. Jedoch hatte ich die Pille am Dienstag drauf kurz vorm GV wieder genommen...dh ich bin jetzt voll und ganz verwirrt!!! Besteht jetz die Gefahr einer Schwangerschaft odet nicht..?

Gruß, eure verwirrte Maddie

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo maddie1410,

Schau mal bitte hier:
Schwangerschaft Pille

Antwort
von bonitoni,

Ein gewisses Risiko besteht immer, selbst wenn du keinen Durchfall gehabt hättest, deshalb ist es am besten, einen Schwangerschaftstest zu machen um selber Ruhe zu haben!

Antwort
von bethmannchen,

Was auf der Packungsbeilage steht, ist ja nicht genau das, was in deinem Körper passiert. So etwas sind immer Circaangaben, und die beruhen auf Durchschnittswerten.

Trotz regelmäßiger Pilleneinnahme ist es auch immer noch möglich schwanger zu werden. Das kannst du aber nur mit einem Schwangerschaftstest herausfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten