Frage von eucalytpus, 23

Pille vergessen, evtl. Schwanger?

Guten Abend,

ich hätte da eine Frage und ich hoffe dass sie mir jemand beantworten kann. Und zwar wenn man die Pille in der 3. Einnahmewoche vergessen hat, hat man ja 2 Auswahlmöglichkeiten, um weiterhin geschützt zu bleiben. Entweder zieht man die Pillenpause vor, oder man nimmt die vergessene Tablette nach und lässt die Pillenpause weg. Ich habe mich dafür entschieden, die Pillenpause wegzulassen, also die Pille durchzunehmen. Was ist aber wenn man (in der selben Woche) 6 Tage seit dem Einnahmefehler wieder eine Pille vergisst, und noch am gleichen Tag Geschlechtsverkehr hatte und die Pille nicht nachgenommen? Besteht dann die Möglichkeit einer Schwangerschaft?

Danke schon mal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerGast, 23

Du "darfst" innerhalb der sonstigen siebentägigen Pause bis zu sieben Pillen vergessen. Da hast du also Glück gehabt.

Kommentar von eucalytpus ,

Aber ich habe ja die Pause nicht umsonst weggelassen. Ich habe dies getan, weil ich in der 3. Einnahmewoche eine Pille vergaß. Also darf ich nicht einfach 7 Pillen vergessen, wenn ich durchnehmen will bzw. muss. :)

Kommentar von DerGast ,

Du hättest ja aber auch Pause machen können, hast du selbst geschrieben. Deshalb ist es nur logisch, dass du auch einfach sieben Pillen hättest weglassen können. Nun waren es halt zwei von sieben.

Kommentar von eucalytpus ,

Danke für die zivilisierte Antwort!

Antwort
von Taigar, 19

Was ist aber wenn man (in der selben Woche) 6 Tage seit dem Einnahmefehler wieder eine Pille vergisst,

Dann sollte man Einsehen dass die Pille nichts für einem ist und auf eine andere Verhütungsmethode wechseln .. Schwangerschaftstest ist dennoch zu empfehlen erstmal, villeicht hat sich das Thema Verhütung für die nächsten Monate sowieso erledigt.

Alles gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community