Frage von CupcakeFan, 160

Pille und Lokalanästhetikum?

Hallo zusammen in einigen Wochen werden mir die Weisheitszähne gezogen unter Lokalanästhesie , momentan nehme ich die Bella Hexal und wollte Fragen ,ob irgendwelche Wechselwirkungen möglich wären? Schlechtere Wundheilung oder ähnliches? Beim letzten Mal hab ich ganz vergessen zu erwähnen , dass ich die Pille nehme.Ist das denn schlimm??

LG CupcakeFan

Antwort
von CaptainNemo, 160

Wenn es bekannte Wechselwirkungen mit der Pille gäbe, dann würde jeder (verantwortungsbewusste) Zahnarzt vor der Behandlung darauf hinweisen bzw. deswegen nachfragen. Schließlich ist es ja ganz und gar nicht ungewöhnlich, wenn eine Frau die Pille nimmt :-).

Daher wäre ich an deiner Stelle völlig beruhigt. Du kannst jedoch, wenn du dich dann besser fühlst, auch noch einmal kurz mit deinem Zahnarzt darüber sprechen. Viel Glück bei der OP!

Antwort
von rulamann, 141

Nein, es ist nicht schlimm denn die Wirkung der Pille bleibt in diesem Fall erhalten und Wechselwirkungen gibt es auch keine und deine Wundheilung bleibt so wie sie ist.

Gruß rulamann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten