Frage von melissa1, 158

Pille mit Desogestrel?

Ich benutze eine Minipille mit Desogestrel. Letztens habe ich die Pille vergessen zu nehmen und hatte einen Tag davor Geschlechtsverkehr. Kann eine Schwangerschaft in Betracht gezogen werden durch einmaliges vergessen?

Antwort
von DerGast, 134

Dafür gibt es doch eine Packungsbeilage.

Ja, natürlich kannst du dann schwanger werden.

Kommentar von melissa1 ,

In der Packungsbeilage steht, dass man die Pille nachnehmen soll, auch wenn man sie mehr als 12 Stunden verspätet nimmt und das man die nächsten 6 Tage mit Kondom verhüten soll.

Es steht aber nichts davon, dass ein Risiko zur Schwangerschaft besteht, wenn man Tage davor Sex hatte, deshalb frage ich ja. :-)

Ist es wirklich schlimm, wenn man die Pille einmal vergisst? Nach einer Zeit wird ja ein "Schutzstatus" aufgebaut.

Kommentar von DerGast ,

Bei der Minipille ist das schlimm, ja.

Wenn du nur davor Verkehr hattest, gibt es natürlich kein Problem.

Du kannst dem Beipackzettel da schon vertrauen.

Alles, was nicht im Beipackzettel steht, ist kein Problem. Die können ja auch nicht alles, was kein Problem ist reinschreiben. Ganz logisch eigentlich.

Kommentar von melissa1 ,

Danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten