Frage von pooh22, 53

Pille und Durchfall?

Vielleicht gehört die Frage nicht ganz hier hin aber ist mir sehr wichtig. Ich hatte die Woche eine schwere Magen Darm Grippe mit ständigem Durchfall . Ca jede halbe Stunde musste ich auf die Toilette und hatte Durchfall . Meine Pille nehme ich jeden Tag um 18 Uhr aber kurz danach musste ich direkt wieder auf die Toilette. Habe sicherheitshalber mal eine Nachgenommen dann War auch gut. Am nächsten Tag das selbe . 18 uhr genommen und ca 2 stunden später Durchfall . Habe aber keine mehr nach genommen da ich eh die ganze Zeit durchfall hatte und ständig eine hätte nachnehmen müssen. Genauso die nächsten Tage ( habe keine Ersatz Packung ), das heißt die Packung wäre bei dem ständigen immer wieder nachnehmen eh leer gewesen. Jetzt geht's mir wieder gut und nehme die Pille weiterhin um 18 uhr. Den Schutz hatte ich ja jetzt wahrscheinlich nicht mehr aber wenn ich die Pille jetzt bis die Packung leer ist nehme ( noch ca 7 Pillen ), und dann die Pause mache und danach wieder anfange müsste der Schutz aber wieder da sein richtig ? Oder kann ich auch schon davor wieder sex haben ? Danke

Antwort
von DerGast, 38

Das steht doch ganz eindeutig in der Packungsbeilage. Schonmal gelesen?

Es braucht sieben Pillen, bis der Schutz wieder aufgebaut ist. Allerdings braucht es 14 Pillen, bis du in die Pause gehen darfst.

Also nein, sieben Pillen reichen nicht. Lass die Pause weg und häng ein weiteres Blister dran.

Kommentar von Taigar ,

An solchen Fragen sieht man wieder dass die Pille einfach für viele Leute die falsche Verhütungsform ist.

Kommentar von DerGast ,

Nein, eher dass viele Leute sich nicht genügend über ihr Medikament informieren und auch die Ärzte nicht aufklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community