Frage von ginaa123, 62

pille absetzen nebenwirkungen ( zeit)

hallo

ich nehme seit ende 2010 die pille minette und habe seitdem schon alle möglichen symptome durch imoment leide ich an akuten schwindel und rückenbeschwerden und meine sd werte sind auch nicht gut ( warscheinlich von der pille )

wann sind diese akuten symptome wie der schlimme schwindel nach absetzen ungefähr besser? das es alles mit dem zyklus usw dauert weiß ich aber wann ist dieses extrem schlimme besser?

lg

Antwort
von dinska, 62

Die Schmerzen werden nicht einfach durch das Absetzen der Pille besser. Ich bekam z.B. Krämpfe nach dem Einsetzen einer Spirale, die blieben noch jahrelang bestehen, obwohl die Spirale längst entfernt war. Du musst ganz einfach was für deinen Rücken tun und deine Beschwerden ernst nehmen und nicht immer nur alles an der Pille festmachen. Suche dir etwas, was dir gut tut, mir haben die 5 Tibeter sehr geholfen, mein inneres Gleichgewicht wieder herzustellen.

Antwort
von schanny, 55

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Deine Rückenbeschwerden eine Nebenwirkung von der Pille sind und Du solltest mal einen Arzt aufsuchen und auch Deine Schilddrüse checken lassen, da kann der Schwindel auch herkommen.

Kommentar von ginaa123 ,

hm aber das mit dem rücken und schwindel steht auch auf der packungsbeilage! und habe ja schon länger iwelche sachen seitdem ich die pille nehme... meine schilddrüse wurde untersucht aber T4 und T3 liegen in der norm nur der tsh ist erhöht aber das kann alles von der pille kommen!

lg

Kommentar von schanny ,

Man bekommt ja nicht jede Nebenwirkung die in einer Packungsbeilage steht, meistens steht auch noch gelegentlich, selten oder häufig davor. Aber alles kann auch andere Ursachen haben....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten