Frage von sarahsary, 23

PICKELALARM

HALLO

Ich habe 1 Woche KEINE süßigkeiten, cola,fnata....etc...., fettige lebensmittel nicht gegessen. ich habe mich nur von obst, gemüse, wasser und brenesseltee ohne zucker ernährt und mein gesicht war so rein - so rein das ich gedacht hab, nein das ist nicht mein gesicht. keine pickel nur ganz ganz kleiner mitesser auf der nase. dann in der 2 woche hab eich pommes, chips haribo schoko gegessen und burger und salat - OMG ich dachte ich seh nicht richtig :O u die 7 pickel sind gewachsen und 1 ganz großer direkt auf der wange was noch imme nicht weg ist. Ich frag mich echt, was ich jt machen soll. soll ich mich weiter so ernähren wie ich ich oben geschrieben** hab ...**?? ich reinige jeden tag mein gesicht mit einer reinigung von bebe young care. ich war schon beim artzt und ich vertrage die sachen nicht die er mir verschreibt da ich schnell ein starken juckreiz bekomme und meine haut total rot wird. ABER. ist es nicht zu ungesund wenn ich mich von obst,,gemüse,tee,also nur gesunde sache ernähre? weil manche sagen das ich es mache damit ich abnehme, das stimmt nicht. ich will nicht abnehmen da ich selbst draufgekommen bin das ich doch dünn bin. Ich mein wenn ich mich jt so ungesund ernähre (auch wie ganz oben geschrieben, das fettgedruckte) wird meine niere nicht beschädigt?? ich esse nur 1-2x im monat fleisch. Was haltet ihr von der 3in 1 garnier reinigung klares hautbild in 30 tagen?? glaubt ihr an sowas?

Antwort
von gerdavh, 23

Hallo, wie Du ja deutlich sehen konntest, ging es Deiner Haut mit Obst, Gemüse und Wasser sehr gut. Brennesseltee entwässert stark, sollte man nur trinken, wenn man Ödeme hat. Du solltest einfach für die Zukunft einen gesunden Mittelweg finden - Du fällst von einem Extrem ins andere. Iss weiterhin viel Obst und Gemüse, aber Du solltest auch Vollkornprodukte und Fett (z.B. in Form von Nüssen) essen. Dein Körper braucht auch Eiweiß - also Joghurt, Quark u.ä.m. -- Kein Mensch bekommt ein Nierenleiden, weil er Obst, Gemüse und Wasser zu sich nimmt. Wenn Du Pommes, viel Süßigkeiten und Fast Food zu Dir nimmst, dürfte auch die Fa. Garnier da nicht helfen können. Du kannst dieses Produkt ja mal ausprobieren; mein Sohn und mein Mann benutzen das zuweilen. Bei ihnen hilft es! Aber es ist nicht gesagt, dass Deine Haut das verträgt, also erstmal vorsichtig nur an einer Stelle probieren. Alternativ kannst Du Gesichtsmasken mit Mandelkleie machen; ist nicht teuer und wird von vielen gut vertragen. lg Gerda

Kommentar von gerdavh ,

P.S. Menschen mit empfindlicher Haut sollten Kosmetika immer erst an der Innenseite des Handgelenks (Puls) und in der Armbeuge ausprobieren. Wenn dann keine negative Hautreakton auftritt, kann man es wagen, das im Gesicht aufzutragen.

Antwort
von pferdezahn, 19

Wie Du nun ja selbst erkannt hast, sind Pickel, Akne,Hautunreinheiten, auch Furunkel und die meisten Hautkrankheiten, Unreinheiten im Koerper, die dieser durch die Haut auszuscheiden versucht. Dies ist eines der Symptome fuer Uebersaeuerung. Ich wuerde davon absehen, Salben, Medikamente aller Art, oder die 3in Garnier Reinigung zu benutzen, und statt dessen natuerliche Methoden anwenden, um die Ursachen zu beseitigen. Wie Du dich nun am besten ernaehren solltest, musst Du selber herausfinden. Deswegen musst Du kein absoliter Rohkoestler werden. Ich wuerde Mal an deiner Stelle folgendes versuchen. Morgens und den ganzen Vormittag ueber nur frisches Obst, Fruechte und Beeren, es koennen auch zwischen durch Mal Nuesse verzehrt werden, aber keine Erdnuesse. Mittags bereitest Du dir einen gemischten Salat oder Gemusesalat mit einer grossen Pellkartoffel oder etwas Reis zu, und abends isst Du, auf was Du Lust und Laune hast. Das Schlimmste fuer die Haut ist Haushaltszucker (Suessigkeiten, auch Kuchen, Torten und Colagetraenke. Sie erzeugen nicht nur Hautunreinheiten, sondern lassen auch die Haut schnell altern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten