Frage von Creator, 49

Pickel... überall Pickel :((

Moin, Ich habe Pickelprobleme und zwar habe ich auf dem Rücken/schulter/hals viele Pickel, teilweise auch richtig dicke "Brecher", auf der Brust habe ich gaaaaaaanz viele kleine und im Gesicht zeigt sich auch ab und zu so ein Brecher... Ich habe schon einiges versucht, z.B. Teebaumöl, Meeressalz, Drogerie Pickelkiller, Ernährung, Raucherenteöhnung... Ich habe im Dezember einen Termin beim Hautarzt, aber trodzdem möchte ich wissen woher diese sch... Dinger kommen, an enger Kleidung kann es auch nicht liegen... Vllt aber liegt es an meinen Shampo? Für die Haut verwende ich Niveau Men (Sport) Täglich. Mein Hauttyp ist eher fettig und ich denke mal sehr empfindlich. Sollte ich vllt ab und zu mal auf das Shampo verzichten? Also zumindest auf den besagten Stellen? Vielen Dank

Antwort
von FranzK, 44

In vielen Fällen ist tatsächlich eine gesunde Ernährung ein maßgebender Faktor für reine Haut. Würdest du sagen, dass du dich gesund und ausgewogen ernährst?

Antwort
von MahinaCarone, 42

war das denn schon immer so oder erst seit kurzer zeit? Vielleicht ist irgendetwas passiert was der auslöser für die pickel gewesen sein kann.

Antwort
von anonymous, 36

Hatte früher auch Pickel am Rücken und im Gesicht aber seid ich nur noch Natur Kosmetika benutze ist fast komplett verschwunden nur noch hin und wieder hab ich mal einen Pickel und wenn dt fettige Haut hast probier mal im Gesicht nur warmes Wasser ohne Seife und wenig bis keine Creme wirkt wunder.. Weleda und lavera sind sehr gute Natur Labels

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community