Frage von samiiraaxoxo, 19

Periode zu früh wegen Verletzung?

Als ich gestern im Europapark war, stiess meine Freundin mit ihrem Knie gegen mein Intimbereich. Kurz darauf fing es an zu bluten. Ich dachte es hörte wieder auf, doch es blutete stärker! Es ist so, wie wenn man die Periode hatte. Da ich aber diese vor 2Wochen hatte, frage ich mich ob das einen zusammenhang mit der Verletzung zu tun hat? Es blutet auch stärker als bei der normalen Periode. Ist das schlimm? Was ist das genau?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 19

Ich schließe mich den anderen an - Du musst auf der Stelle ins Krankenhaus. Du hast eine starke Blutung durch eine Verletzung!!! das kann man mit der Periode nicht vergleichen. Lass Dich umgehend ins Krankenhaus bringen oder ruft den Notarzt!! lg Gerda

Kommentar von samiiraaxoxo ,

Hallo:) Danke viel mal für diese Antwort. Gibt es auch eine andere Lösung als gerade zum Notartzt zu gehen? Ich schlage mich gerade mit Binden durch, die aber eben auch schnell wieder voll mit blut sind.. Lg

Antwort
von DerGast, 16

Du gehst weshalb nicht zum Notarzt? o.O

Kommentar von samiiraaxoxo ,

Nein, ich wusste ja nicht was es ist. Da ich auch erst 13 bin kann ich alleine nicht zum Notartzt?

Kommentar von DerGast ,

Natürlich kannst du. Ansonsten mal den Eltern Bescheid sagen.

Antwort
von suppe007, 15

GEH UNBEDINGT ZUM NOTARZT BEVOR DU NOCH ZU VIEL BLUT VERLIERST !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten