Frage von tesmer, 5

periode nach einer Woche

Ich bin 20 und nehme seit 8 tagen das erstemal wieder die pille ich hatte meine tage vor 1 woche und seit heute morgen habe ich schon wieder die tage obwohl ich die pille nehem Ich hab aie zwar statt gestern abend beute morgen genommen aber ich mach mir echt Sorgen

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 1

Hallo tesmer, ich glaube nicht, dass Du Dir hier ernsthafte Sorgen machen musst. Dein Hormonhaushalt ist im Moment ein bißchen durcheinander geraten, weil Du die Pille vorübergehend abgesetzt hast. Solltest Du aber weiterhin diesbezüglich Probleme haben, solltest Du das mit Deinem/r Frauenart/ärztin besprechen. Vielleicht ist diese Pille nicht die richtige für Dich. Die Pille sollte man aber schon immer in regelmäßigen Abständen einnehmen - besonders in Deinem Fall. Sonst spielt Dein Hormonhaushalt ganz verrückt. Alles Gute Gerda

Antwort
von tesmer,

Ich habe ja die pille nicht abgesetzt ich nehme sie normal abends und ich habe sieden eeinen abend vergessen und morgens genommen jetzt nehme ich sie wieder jeden abend und ich habe die periode immer noch seit fast einer woche geht einfach nicht vorbei

Antwort
von Zimtstern11,

Das ist nicht ungewöhnlich, dass man bei so einer Umstellung erst einmal wieder Schmierblutungen bekommt. Das ist überhaupt kein Grund zur Sorge. Solltest du die nächsten Monate ständig zwischenblutungen bekommen kannst du ja mal mit deinem FA sprechen, ob vll eine andere Pille für dich in Frage kommen würde.

Antwort
von Hooks,

Wenn Du Hormone nimmst und sie plötzlich wegläßt, bekommst Du eine Hormonmangelabbruchblutung. Das ist vollkommen normal. Diese BLutung zählt dann wieder als Tag 1 im Zyklus. Brauchst Du die denn unbedingt? Bringt doch nicht immer Euren Zyklus so durcheinander!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community