Frage von Schwarm, 94

Perianalthrombose - wegscheiden oder abwarten

Hallo, Ich habe eine Perianalthrombose in ca. 1cm größe. Wie ich im Internet herausgefunden habe kann man diese aufscheiden lassen oder auch abwarten bis sie sich von alleine zurückbildet. Meine Frage jetzt: Sollte man sie bei einer größe von 1cm schon entfernen lassen oder erst abwarten?

MfG

Antwort
von Autsch, 88

Besser Ingwerwurzel trinken: Mit einem Teelöffel die Schale abschaben, kleinschnippseln mit Wasser aufkochen, 10 min köcheln lassen, 10 min ziehen lassen, mit Honig süßen und täglich davon drei tassen trinken. Dann wird die Trombose weggehen.

Ginkgo macht das Blut auch etwas flüssiger.

Wenn`s akut ist könntest Du auch (ausnahmzweise-weil ich mehr für Naturmedikamente bin) für 3 bis 4 Tage lang täglich 1-2 Aspirin nehmen, das verdünnt das Blut auch und nimmt auch den Schmerz.

Nicht so schnell unter`s Messer legen! ...Eigentlich nur wenn es gar nicht anders mehr geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community