Frage von Liselotte3, 85

Pause bei Zwischenblutung - Pille durchnehmen

Hallo,

ich nehme die Pille schon seit einigen Monaten durch und das ist auch mit meinem Arzt abgesprochen. Bin völlig zufrieden damit, meine Kopfschmerzen sind seltener etc. Ich möchte hier nicht diese typische Diskussion darüber los treten, ob es schlecht ist die Pille durchzunehmen oder nicht, also bitte keine Kommentare dazu :)

SO NUN ABER MAL ZU MEINER FRAGE : ich habe seit einigen Tagen Schmierblutungen bzw Zwischenblutungen (keine Ahnung was da der korrekte Ausdruck ist). Habe schon mehr als 14 Pillen hintereinander eingenommen, und nun würde ich gerne eine Pillenpause machen, damit diese Blutung aufhört. Da ich es diese Woche absolut nicht geschafft habe in den Sprechzeiten bei meinem Arzt anzurufen, hoffe ich dass mir jemand hier die Frage beantworten kann: soll ich nun 7 Tage Pause machen, oder so lange bis die Blutungen aufhören?

Viele Grüße!

Antwort
von DerGast, 77

Naja, eine geschützte Pause darf maximal sieben Tage dauern. Im Normalfall sollte die Blutung danach verschwunden sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community