Frage von AkonSmag, 28

Organbefall von Pilzen?

hej Leute

habe vor etwa 1-2 Monaten einen Candida Pilz auf der Zunge gehabt den hat man auch behandelt und so aber mich würde interessieren, ob der Pilz weiter hätte wandern können oder so... habe mal gelesen dass Pilze sogar Organe befallen können. Ich bin ein wenig Immungeschwächt durch mein Rheuma aber reicht dies dass der Pilz sich verbreiten kann?

Was wären da für Symptome hätte man dann Fieber bei einer Organ Kandidose?

Danke für ehe Antworten:)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von bobbys, 28

Ja, besonders Personen mit einer starken Immunschwäsche können an solch einer systemischen Pilzerkrankung lebensgefährlich erkranken(Sepsis). Die Symptome einer systemischen Mykose können sowohl in ihrer Art als auch in ihrer Ausprägung sehr unterschiedlich sein. Bei vielen Patienten bleibt die Erkrankung zu Lebzeiten unentdeckt. Häufig beginnt die Infektion schleichend und wird vom Patienten anfangs nicht wahrgenommen. Man fühlt sich nicht richtig gesund, oft ohne konkrete Beschwerden. Erkennbare Symptome treten meist zunächst an der Eintrittsstelle des Erregers auf, z.B. Hautinfektionen wenn der Pilz über Verletzungen in den Körper eindringt. Für den Patienten nicht wahrnehmbar erfolgt dann die Verteilung über das Blut oder die Lymphbahnen. Der Befall einzelner innerer Organe wie z.B. der Lunge kann sich durch entsprechende Funktionsstörungen wie Atemnot bemerkbar machen. Kommt es zu einer Blutvergiftung ("Sepsis"), tritt häufig hohes Fieber auf.

LG Bobbys :)

Kommentar von AkonSmag ,

Also man würde bei einem Befall der Organen sicherlich Fieber bekommen oder?

Kommentar von StephanZehnt ,
Kommentar von bobbys ,

Ja,vorausgesetzt es liegt tatsächlich an dem Organbefall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community