Frage von Shiva232, 159

Opipramol oder atosil Tropfen?

Hallo! Ich habe für die nächsten Wochen vom Arzt opipramol bekommen! Habe viel psychischen Stress vor mir und bin eh schon angeschlagen mit Angst und panikattacken! Habe sonst immer nur bei Bedarf atosil genommen! Ich hab gestern Abend die erste o. Genommen, heut morgen und heut Mittag auch ne halbe. Aber irgendwie geht's mir damit nicht gut, ich WILL eigentlich gar nix nehmen und habe so Angst das ich mich zu sehr daran gewöhne! Die Aufregung ist zwar weg aber ich stehe schon irgendwie neben mir und bin auch nicht sehr belastbar...

Sollte ich sie lieber wieder absetzen und nur atosil nehmen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von sonne123, 152

Hallo Shiva232,

ich habe keinerlei Erfahrung mit beiden Medikamenten.Es könnte jedoch möglich sein,das die Nebenwirkungen,wie von dir beschrieben,gerade am Anfang einer Behandlung mit Opipramol verstärkt auftreten.Du fragst nun,ob du die Tabletten wieder absetzen sollst.....leider kann ich dir keinen Rat geben.Da wäre es besser, wenn du noch einmal Rücksprache (unter Umständen auch telefonisch) mit dem behandelnden Arzt hälst.

Wünsche dir alles Gute und liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten