Frage von 1Sarahkeks1, 3.612

Ohrenschmerzen durch stress?

hallo ich wollte wissen ob man Ohrenschmerzen durch Stress bekommen kann? Ich habe schon seid 4 Wochen ab und zu Ohrenschmerzen. Im mom. sind sie häufiger und länger, ich bin sehr gestresst wegen schule und weil ich viel zuhaue helfen muss.

Die Ohrenschmerzen habe ich meistens im rechten Ohr selten im linken. Ich kann genau so gut hören wie sonst auch wehrend den schmerzen. Kommst das durch den Stress? wenn ja was kann ich dagegen machen (außer entspannen was ich im mom. nicht machen kann)

LG Sarah

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo 1Sarahkeks1,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Medizin

Antwort
von Mahut, 3.612

Ohrenschmerzen können schon durch Stress ausgelöst werden

siehe mal diese Seite von der Apothekenumschau an

http://www.apotheken-umschau.de/Ohren/Ursachen-fuer-Ohrenschmerzen-im-Kiefer--Ge...

Kommentar von 1Sarahkeks1 ,

den Text hatte ich schon mal gelesen. Hattest du schon mal Erfahrung damit gemacht?

Antwort
von BlueDiamond, 2.748

Ich finde Wärme dann sehr angenehm. Ich lege ein Wärmekissen auf das Ohr oder mache mir eine Kartoffel oder Zwiebel in der Mikrowelle heiß und umwickele sie mit einem Tuch und lege diese dann auf das Ohr. Die Dämpfe sind sehr angenehm und meistens sind die Ohrenschmerzen dann auch wieder weg. Außerdem bemühe ich mich, bei Stress genügend zu trinken und setzte auch eine Mütze auf, wenn ich bei unter 10° C nach draußen gehe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community