Frage von natsu, 76

Ohnmächtig seitdem irgendwie komisches Gefühl

Hallo,

Ich bin letzten Mittwochabend für ein paar Sekunden ohnmächtig geworden. Das kam sehr plötzlich, ich hatte nur ein paar Sekunden davor das Gefühl das sich alles innerlich dreht und dann war ich weg. Als ich aufgewacht bin war ich erstmal ein wenig orientierungslos aber das hat sich schnell wieder gelegt. Am Donnerstag ging es mir aber nicht wirklich besser, ich hab mich komisch gefühlt, so benebelt und schwach, also bin ich zum Arzt. Er hat meinen Blutdruck gemessen und mir ein paar Tage Ruhe verordnet. Er meinte, dass es wohl von dem Stress kommt dem ich in letzter Zeit ausgesetzt bin. Erst komplette Ernährungsumstellung weil ich kein Gluten mehr vertrage, dann der Stress auf Arbeit und der Tod eines lieben Menschen. Nun wird das aber nicht besser. Ich fühle mich immer noch so leicht benebelt und schwach, manchmal zittrig oder mir ist schwindelig. Gestern hatte ich wieder das Gefühl als wenn ich gleich abkappe. Wenn ich aber ruhig und tief atme dann geht es nach ein paar Minuten wieder. Dazu muss ich sagen das ich früher unter Angstzuständen und starken Panikattacken gelitten hab. Ich fühlte mich auch die ersten Tage nach meiner Ohnmacht tief traurig und wusste nicht woher. Hat jemand vielleicht eine Ahnung ob ich mich nur selber unterbewusst verrückt mache oder ob das doch etwas organischen sein könnte? Morgen werde ich nochmal zu meinem Hausarzt gehen.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten. Julie

Antwort
von Irene1955, 60

Liebe Julie,

deine Symptome können sowohl psychisch als auch physisch verursacht sein - oder auch eine Kombination von beidem als Grundlage haben.

Ich tippe sogar auf Letzteres. Wahrscheinlich bist du durch den ganzen Stress, dem du jetzt ausgesetzt bist, körperlich ziemlich angeschlagen. Das wird dann durch die mitgenommene psychische Verfassung zusätzlich verstärkt. Dein Blutdruck ist wahrscheinlich ziemlich niedrig, denke ich mal. Was hat dein Arzt denn dazu gesagt?

Es wäre, denke ich, wichtig, dass dein Arzt dir genau sagt, was denn körperlich nicht in Ordnung ist momentan und was du dagegen tun kannst (eben z.B. Ruhe). Damit du die körperlichen Symptome genau von den möglicherweise psychischen abgrenzen kannst - und nicht unbewusst nur noch verstärkst, indem die Angst und Panik noch zusätzlich für ein "komisches Gefühl" sorgen. Frage deinen Hausarzt daher heute ruhig Löcher in den Bauch.

Ich wünsche dir gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten