Frage von Juliafee1998, 450

Ohnmacht und nun Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel was nun?

Guten abend euch allen. Ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage.

Ich habe eine Frage und zwar bin ich vorhin umgekippt (habe genug gegessen und getrunken) und bin mit dem Kopf vor den Kleiderschrank gehauen. Ich habe seitdem Kopfschmerzen, Schwindel (immernoch) und mir ist übel. Was kann das sein? Die Kopfschmerzen sind schon ordentlich, Schwindel auch und Übelkeit hält sich noch in grenzen.

Ich würde ja zum Arzt gehen nur hat der wie jeder weiß um diese Uhrzeit geschlossen. Und ich denke nicht das ich ins kh deswegen sollte oder sehe ich das falsch? Ich weiß bei einer Gehirnerschütterung sollte man zum Arzt und es abklären lassen.

Antwort
von sonne123, 375

Hallo Juliafee 1998,

du kannst durchaus eine Gehirnerschütterung davon getragen haben. Abgesehen davon sollte die Ursache des Ohnmachtsanfalls geklärt werden. Wenn du nicht in eine Klinik möchtest, solltest du dich zumindest mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst der bundesweit unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen ist, in Verbindung setzen. Gute Besserung und LG 

Kommentar von Juliafee1998 ,

Hallo, danke für deine schnelle Antwort.

Ich warte momentan auf einen Termin beim Neurologen, da das leider öfter passiert als mit lieb ist, aber die haben ja leider so lange Wartezeiten. Ich werde dort anrufen, sollte es morgen nicht besser sein werde ich sofort zum Arzt gehen. 

LG und einen guten rutsch ins neue Jahr. 

Kommentar von sonne123 ,

Dir auch alles Liebe und Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit :-)  Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community