Frage von Schokokeks2013, 237

Offene Blase/ Wunde behandeln!?

Habe mir heute eine Blase an der rechten Hand hinzugezogen. Ich habe es leider erst bemerkt, als die Blase bereits offen war und ganz schon gewässert hat (oder wie man das nennt). Ich habe dann nachgeschaut, was ich alles an Salben etc. Zuhause habe und habs dann erst mal desinfiziert und jetzt mit Betaisidona einen Verband mit Verbandtuch und Verband gemacht. Ist das okay? Oder was hätte ich stattdessen machen sollen? Was kann ich noch machen, dass es schneller heilt?

Antwort
von rulamann, 223

Das ist ok so! Jedoch solltest du Morgen in die Apotheke gehen und dir Blasenpflaster besorgen und dazu noch Arnikasalbe. Auch, solltest du deinen Verband des öfteren wechseln wenn er nass ist.

Alles Gute von rulamann

Kommentar von Schokokeks2013 ,

Blasenplaster habe ich schon, aber ist es nicht vielleicht besser erstmal die Salbe draufzulassen? Weil das Blasenplaster schließt ja dann Luftdicht ab, oder!?

Antwort
von powwow, 210

Hallo Schokokeks2013,

ich würde die Wunde über Nacht offen lassen. Vieleicht hast du Desinfektionsspray, das könntest du auf die Wunde geben.

Alles Gute!

Antwort
von anna61, 204

Jede offene Wunde sollte abgedeckt werden da sonst die Gefahr groß ist dass Keime/Bakterien eintreten.

Es stimmt nicht dass Wunden an der Luft besser heilen. Ein Salbenverband mit der geeigneten Salbe kann die Wundheilung fördern.

LG Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community