Frage von vtr878, 14

Oberschenkel hinten Schmerzen??

Hallo.Ich weiß auf jeden Fall,dass es nur ein Muskelkater ist.Aber wenn ich mich bücke,mit gebeugten Knien fühlt es sich so an,als würde es gleich richtig reißen und es sticht so.Der Schmerz ist nur am Oberschenkel.Jetzt wollte ich euch nur mal fragen,was ich auf kejnen Fall tun darf,sodass es nicht reißt oder eine Zerrung wird. LG

Antwort
von Lisero04, 9

Wenn es nur ein "Muskelkater" ist, dann solltest du dir keine Gedanken machen. In ein paar Tagen wird alles beim alten sein und die Schmerzen weg sein.

Antwort
von Irene1955, 7

Du darfst dich auf keinen Fall zu schnell bewegen. Also zum Beispiel Sprünge von hohen Positionen auf einen harten Untergrund sind vielleicht nicht so doll :)

Ansonsten solltest du es eigentlich mit bewusst ausgeführten Bewegungen nicht schaffen, einen Muskel zu zerren oder gar zu zerreißen. Würde mich schon sehr wundern ...

Meiner Erfahrung nach hilft bei Muskelkater sehr moderate Bewegung und Wärme. Und Geduld :)

Kommentar von vtr878 ,

Ich bin 14 und die Narben sind fünf Jahre alt. Entstanden sind sie durch alles Mögliche.Nur habe ich die Kruste der Wunden geöffnet, wobei ich sagen muss, dass die Narben eh tief genug gewesen waren und auch so Narben geworden wären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten