Frage von lady98, 664

Nur Orgasmus durch Überkreuzen der beine und anspannen.nie gekommen bei sex,fingern,lecken usw

Liebe Leser Ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Ich habe Probleme bei der Selbstbefriedigung. Ich bin noch bin noch nie beim Sex,fingern, lecken, durch einen Vibrator gekommen. Nur durch meine "eigene sb Technik". Ich komme nur in dem ich meine Beine verschränke und die Waden und Beine anspanne und meine Beine zusammendrücke.Beim Sex,fingern usw. kommt man durch Reibung. Bei meiner Methode, durch Druck und Spannung. Da ich so nie bei Sex kommen kann, habe ich beschlossen bei der Selbstbefriedigung meine Technik durch die sb Technik des reibens mit der Hand oder den Finger zu ersetzen, oder diese Technik zusätzlich zu praktizieren. Leider gelingt es mir nicht "umzulernen" und ich komme nicht durch die Hand, trotz mehrer Versuche. Bei meiner Technik brauche ich keine Erregung. ich kann diese sb nebenbei machen. Brauche keine Sex Fantasien und muss mich nicht streicheln und auf die sb vorbereiten so wie die meisten Frauen. Ich bin auch selten angeturnt und wenn dann kann ich die Erregung nicht beibehalten und steigern.Ich bin eig nie genügend erregt. Da der Orgasmus ja im Kopf stattfindet, könnte mein "ERREGUNGS PROBLEM" auch ein Grund sein wieso ich beim Sex usw. nicht komme.Da bei meiner Technik keine Erregung notwendig ist. Wenn ich es mit der Hand versuche, ist zu beobachten, dass es ähnlich wie bei meiner Technik eine kurze Phase gibt wo das Gefühl stärker wird und dann ist es wieder weg.Das dauert vllt. 30 - 45 sec. Meine sb dauert ca 20- 30 sec und das Gefühl ist vieel stärker. Ich bin mir aber eig sicher, dass dies kein Orgasmus ist. Da es nicht annähernd so stark ist wie ein Orgasmus mit meiner Technik Könnte das ein "MINNIORGASMUS",oder der Anfang eine Orgassein? Ebenfalls ungewöhnlich ist, dass ich, wenn ich es mit der Hand versuche,dass in dieser kurzen Phase, in der das Gefühl stärker wird die Kontrolle über meinen Körper verliere und pinkeln muss. Ich kann den Urin nicht zurückhalten.Das passiert mir bei meiner Technik auch nie. Mir ist außerdem aufgefallen, dass es viel geiler ist, wenn ich meine Blase mit Urin gefüllt ist. Mittlerweile muss ich nicht mehr so oft dabei pinkeln. Wenn ich während dem Sex an meinem Kitzler reibe, muss ich nicht psl. pinkeln, wenn nur selten Ich wurde mal an der Harnröhre operiert, kann es sein, dass da bei Kitzler etwas kaputt gemacht wurde? Aber dann KÖnnte ich doch auf meine Art auch nicht kommen, oder? Falls es hilft ich fing damals an mich auf meine Art zu befriedigen, da es mir mit der Hand viel zu intensiv und feurig, fast schon brennend und unangenehm war.Ich zuckte mit den Füßen und Beinen, deshalb praktizierte ich meine Art. das zucken ist jetzt nicht mehr. aber manchmal wird es mir mit der Hand zu intensiv und fast schon überreizt GIBT ES JEMEND; DER DAS GLEICHE PROBLEM HATTE UND JETZT GELÖST HAT? KANN MIR JMD HELFEN? Gibt es jmd, der weiß, wie man auf die Selbstbefriedigungs Technik mit der Hand umsteigt? Hat/ hatte jmd die selbe wie ich? Danke im vorhinein

Antwort
von evistie, 488

Du entdeckst gerade ein weiteres Mal Deinen Körper und spielst mit den Erfahrungen, die Du dabei machst. Das ist nichts Verbotenes und wird Dir in kommenden Beziehungen nutzen.

Erstaunlich, wie gut Du Deine Empfindungen beschreiben kannst! Die Einzelheiten sprengen jedoch eindeutig den Rahmen dieser Plattform, wo es eher um Gesundheit im weiteren Sinne geht. Um deutlicher zu werden: "So genau wollten wir das hier gar nicht wissen!" :o)

Ganz kurz möchte ich Dir dennoch antworten:

Was Du gerade praktizierst, ist wie "Auto fahren lernen". Erst mal musst Du wissen, wie die ganzen "Knöpfe" und Hebel funktionieren, ehe Du losfahren kannst. Ich kann Dir versichern, dass Du auch dabei durch Erfolg und Mißerfolg lernst und irgendwann so weit bist, dass Du Dich auf das Wesentliche, nämlich den Verkehr, konzentrieren kannst.

Ich kann Dir versichern, alles, was Du jetzt erlebst, haben viele Frauen und Mädchen ebenfalls erlebt und nichts daran ist falsch, krankhaft oder "unnormal". Hinterlistigerweise ist und reagiert jedoch jeder Körper individuell (im Gegensatz zu Autos), und Du musst und wirst in der nächsten Zeit durch probieren herausfinden, was speziell Dir gut tut. Das wird Dir nutzen, wenn Du das erste Mal Sex hast.

Mach Dir jetzt keine Gedanken, ob und wie Du jetzt und später zum Orgasmus kommst! Sex ist kein Leistungssport, und wenn außer der körperlichen Erregung auch noch Gefühle mitspielen, ist eh alles anders - versprochen!

Selbstbefriedigung ist Mittel zum Zweck und nichts weiter. Geh es darum unverkrampft und spielerisch an und setz Dich nicht unter "Leistungsdruck" dabei. Was Du jetzt machst, sind "Fingerübungen" und müssen nicht automatisch in einem bombastischen Höhepunkt enden. So funktioniert der spätere Geschlechtsverkehr nämlich auch nicht!

Deiner Ausdrucksweise nach bist Du ein intelligentes Mädchen. Drum möchte ich Dir ans Herz legen, im Netz nach geeigneten Foren zu suchen, wo Du Dich über dieses Thema belesen und sogar austauschen kannst. Es gibt sie!

Antwort
von 23RV15, 310

Ich habe das selbe Problem mit den Beinen echt mies... Ich finde es mit der Hand auch zu intensiv... Habe ein zwei Stellungen gefunden wobei es möglich ist meine Beine zu überkreuzen und dennoch zu kommen (Beim Sex mein ich) Dafür muss dein Partner hinter dir liegen... Entweder Seitlich oder aber du liegt auf dem Bauch und er ist über Dir (auf deinem Rücken)

Antwort
von Fiena, 430

warscheinlich denkst du zu viel darüber nach! das kommt zu gegebener Zeit schon noch! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community