Frage von fiter91, 46

Nur noch Schleim nach Erkältung, wieder Sport?

Hallo liebe Leute,

erstmal vielen Dank das es diesen Forum gibt!

Ich hatte vor 14 Tagen eine Erkältung (ohne Fieber).

Seit ca. 5 Tagen ist diese abgeklungen. Kein Husten mehr, Keine Halsschmerzen. Also alles i.o.

Ich habe aber immernoch morgens nach dem aufstehen gelben Schleim in der Nase. Einmal Nase putzen und es ist für den restlichen Tag weg. Dann auch keine verstopfte Nase mehr. Körperempfinden ist top.

Will jetzt endlich wieder zum Sport.

Was sagt Ihr, kann ich wieder Sport machen?

Vielen Dank schonmal!

Antwort
von Taigar, 30

Hi fiter,

Sollte Normalerweise vertretbar sein, wenn du auf Nummer sicher gehen willst warte noch 1-2 Tage, dann sollt es komplett abgeklungen sein.

Ist halt deine Entscheidung ob du auf Nummer sicher gehen willst oder der Drang zum Sport zu hoch ist.

Alles Gute!

Antwort
von Mahut, 21

Ich denke du solltest so lange du den gelben Schleim hast, keinen Sport machen, darum warte noch ein paar Tage und mache in der Zwischenzeit Nasenduschen oder ein Inhalierbad.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten