Frage von Fighterwoman,

Null Diät

Ich möchte wieder eine Radikal Diät machen. Ich hab Bereits eine gemacht und in 6 Tage 6kg abgenommen. Dabei habe ich Morgens und abends nur immer eine Orange gegessen und bin anschließend 2 1/2 h ins Training gegangen. Kennt jemand einen Tipp was ich anstatt der Orangen essen könnte und was mir zusätzlich etwas kraft geben könnte??

Antwort
von dinska,

Wenn du nichts isst, machst du deinen Körper kaputt. Dein Stoffwechsel fährt runter und ist anschließend nur schwer wieder in Fahrt zu bekommen. Was ist dir wichtiger, ein paar Kilo weniger, die sowieso bald wieder drauf sind oder deine Gesundheit. Iss 3 Mahlzeiten und dazu viel Gemüse und wenig andere Beilagen dazu und trinke viel Wasser. Dann kannst du zusätzlich noch dein Training machen. Lieber etwas langsamer abnehmen und dauerhaft, als schnell und auch schnell wieder drauf.

Antwort
von pferdezahn,

Bei zwei Orangen am Tage benoetigst Du kein zusaetzliches sportliches Training. Mittags kannst Du auch noch eine Orange essen. Zu den Orangen wuerde ich Bananen essen, schmeckt sehr gut und das Saettigungsgefuehl haelt laengeran. Aber uebertreiben wuerde ich es nicht, eine Stunde trainieren reicht aus.

Antwort
von Bini1267,

Hallo Fighterwoman! Frage mich grad aller Ernstes, ob Deine Frage hier ernst gemeint ist. NULLDIÄT????? Dazu 2 1/2 h Training? Dein armer Körper. Ich rate Dir ganz dringend von Deiner Selbstkasteiung ab, denn machst Du soweiter ist ein Kreislaufkollaps vorprogramiert und Du landest im KH. Ess einfach bewusster und kleine Mengen, trink viel Wasser und habe genügend Schlaf, dann purzeln die Kilos von allein. Gruß Bine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten