Frage von JenniiLein, 111

Norovirus - hab ich mich angesteckt?

Hallo Leute, mein Freund hatte gut 2 Wochen den Norovirus. Nun nur noch Durchfall sprich die letzten Viren verabschieden sich. Gestern war ich bei ihm. Da ich wusste wie die Noroviren sich verteilen, habe ich stets meine Hände gewaschen, Türklinken etc mit dem Ellbogen aufgemacht und vorher die Toilette desinfiziert.** Allerdings habe ich meinen Freund geküsst.**

Gestern als wir einen Film geschaut haben wurde mir mitmal sehr schlecht und warm (habe aber generell was mit dem Magen, daher kannte ich das schon). Da es bis heute aber immer noch so ist, habe ich dennoch angst mich angesteckt zu haben.

Was sind die aller ersten Symptome? Also mir ist nur schlecht und unwohl.. Habe ich mich wohl doch angesteckt oder spielt meine Psyche mir einen streich?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 111

Hallo, es dürfte leider nicht viel nutzen, wenn Du alle Hygienevorschriften beachtest und dann den Patienten küsst. Die Inkubationszeit bei diesem Virus beträgt lediglich 1-3 Tage. Symptome sind schlagartiger Durchfall und Erbrechen. Solltest Du das bekommen, musst Du unbedingt zum Arzt. Du solltest bei der telef. Anmeldung auf Deinen Verdacht hinweisen, damit Du in einem separatem Wartezimmer sitzen darfst. Du Therapie besteht in extremen Fällen aus Elektrolytausgleich. In leicht verlaufenden Fällen ist der Patient aber meistens nach drei Tagen wieder beschwerdefrei. lg Gerda

Antwort
von waldmensch, 96

Hallo JenniiLein,

Leider kann man das anhand Deiner Symtome noch nicht sagen. Da wirst Du wohl noch abwarten müssen wie es sich entwickelt. Ich bin aber der Meinung das es nur Deine Psyche ist, denn wenn Dein Körper empfänglich für diese Krankheit wäre hättest Du es vermutlich schon.

Gute Besserung und eine schöne Adventszeit

Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community