Frage von MarineHelena95, 2

Normalisierung der mens/periode

Ich bin 17, habe meine tage seit einem jahr. Ich bekomme sie immer nach 3-4 wochen für 3-5 tage. Öfters bekomme ich sie nach 2 wochen für 1-3 tage, komisch. 3 tage oder sogar schon 2 Wochen vor der Mens tut meine brust(v.a. linke) weh, dann kann ich meistens nicht einmal meinen Arm strecken. Ausserdem fühle ich mich dann schwach und mir ist schwindelig also so ein Kreislauf im Eimer Gefühl. Und auch allgemein seit ich 15 bin habe ich öfters(mehrmals im monat) üble bauchkrämpfe und oft kann ich nicht einmal mehr als 5h in der Stadt chillen ohne einen Schwächeanfall zu bekommen. Der arzt sagte im bauchbereich sei alles ok und auch andere Sachen habe ich durchchecken lassen. Diese schwächeattacken können doch schon mit der Mens zu tun haben oder? Wie lange dauert es bis sich meine Hormone normalisiert haben und der zyklus auch? Bin recht dünne kann nicht zunehmen :-( Danke!!!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MarineHelena95,

Schau mal bitte hier:
Periode Menstruation

Antwort
von Doretti, 2

ich bin auch der Meinung wie @rulamann, gehe zum Frauenarzt sprich mit ihm darüber.

Vielleicht kann Dir aber auch folgendes helfen:

Bereits in der Antike behandelten Frauen ihre Menstruationsbeschwerden mit einem Teeaufguss aus Frauenmantelkraut.

Zubereitung: 2 Teelöffel Frauenmantelkraut (Reformhaus oder Apotheke) mit 1 Tasse Wasser aufgießen, 10 Minuten ziehen lasse und abseihen. Täglich 2 - 3 Tassen davon trinken.

Antwort
von rulamann, 2

Geh zum Frauenarzt, der kennt sich hier am Besten aus!!!!

LG. rulamann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community