Frage von MarineHelena95, 59

normaler schwarzer/brauner stuhlgang gleichzeitig mit gelblichem durchfall

Also in der schule nachdem ich Lasagne gegessen habe bekam ich gleichzeitig Bauchkrämpfe und musste 5 mal pupsen, mein Po-loch(oder wie man das auch nennt) brannte ein wenig. Danach rannte ich auf die Toilette und eben normaler schwarz brauner Stuhlgang aber es tönte so wässerlich wie durchfall, war glaube ich ein Mix aus normal und durchfall. ... und beim abwischen war es eben gelb. Ausserdem fühle ich mich seit vorgestern so schwach und müde trotz immer 10h schlaf. ausserdem habe ich in letzter Zeit oft das Gefühl mich übergeben zu müssen. Habe ich einen Virus oder Grippe? (Meine Freundin hatte letzte Woche Windpocken und danach Erkältung und ka.). Habe jetzt noch nach 1h immer noch schlimme Bauchkrämpfe. Hilfe bin im Austauschjahr.

Antwort
von sternschnuppe, 58

Ich würde eher der Lasagne die Schuld geben, oder der Hygiene in der Schulkantine. Da kannst du dir einen Virus eingefangen haben. Das solltest du vielleicht melden. Zur Beruhigung von Magen und Darm hilft schwarzer Tee. Essen solltest du erstmal nur Zwieback.Gegen die Übelkeit kann auch Ingwer helfen

Antwort
von Vronilein, 48

Auch im Austauschjahr kann man mal eine Darmgrippe bekommen. Und das was du erzählst, hört sich schon nach einem Virusinfekt an. Wenn keine sehr schlimmen Beschwerden hinzukommen reicht es aus, wenn du dich für zwei oder drei Tage schonst, eventuell das Bett hütest und eine leichte Schonkost zu dir nimmst. Viel Trinken nicht vergessen, denn bei grippalen Infekten ist es immer gut viel zu trinken. Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten