Frage von Pfeifenmann, 2

Nimmt man nur durch häufiges Essen zu?

Ich versuche gerade etwas zuzunehmen, da ich aufgrund einer Krankheit stark abgenommen hatte. Da ich immernoch sehr schnell satt bin, schaffe ich maximal eine Portion pro Mahlzeit und das dann auch nur 3mal am Tag. Reichen 3 Mahlzeiten aus, um wieder zuzunehmen oder müsste man öfter essen?

Antwort
von Quikequake, 1

Wer abnehmen will, sollte zwischen den Mahlzeiten so viele Stunden Abstand lassen, dass der Körper gezwungen ist, aus dem Depot Kalorien zu verbrennen. Anders herum scheint es logisch zu sein, dass wenn der Körper das Depot nicht angreifen muss, weil er immerzu gefüttert wird, das Gewicht dann steigt und man zunimmt. Ich würde sagen, so könnte es klappen. Drei Mahlzeiten sind wahrscheinlich zu wenig. Ich denke es müssen noch zwei Zwischenmahlzeiten hinzugefügt werden.

Antwort
von Waffelheini13, 1

Ich weiß von einer Freundin, die Magersüchtig war, dass sie immer mindestens 5Mal am Tag etwas essen musste. Und bei ihr war es wirklich so, dass sie nur dann zugenommen hat. Sobald sie wieder auf ihre 3 Mahlzeiten umgestiegen ist, ist das Gewicht konstant geblieben. Es kommt aber ja auch darauf an, was man isst!

Antwort
von Poses, 2

Wenn du aufgrund einer Krankheit abgenommen und das nun hinter dir hast, wirst du jetzt, wenn du wieder normal isst (so wie vorher), automatisch wieder zunehmen.

Antwort
von pferdezahn, 2

Genau, so ist es eben Mal. Aber es waere gut, wenn Du auch eine Kleinigkeit zwischen den Mahlzeiten essen wuerdest, oder wenigstens nachmittags zum Kaffe etwas Kuchen, Gebaeck oder ein Stueck Torte. Gut fuer eine Gewichtszunahme sind vor allem staerkehaltige Produkte, also komlexe Kohlenhydrate wie Kartoffeln, Nudeln und Reis, und saemtliche Mehl- und Teigwaren, ob Brot, Kuchen, Backwaren, Konditorwaren und Suessspeisen spielt da keine Rolle. Als Abendbrot sind Wurstwaren und fetthaltige Kaesesorten gut geeignet, eine Flasche Bier oder Malzbier.

Antwort
von Ricci17, 1

Viele Wege führen nach Rom ;-)

Kommentar von pferdezahn ,

Aber vorsicht vor den Umwegen!

Antwort
von anonymous, 2

Nein!!! Es ist sogar gut mehrere kleinere Mahlzeiten zu sich zu nehmen da dein Stoffwechsel so stärker angeregt wird :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten