Frage von Stevho1234, 67

Nierenwerte zu hoch, woran könnte das liegen?

Guten Tag liebe Communty,

ich habe folgendes Problem und zwar wie die Überschrift vermuten lässt sind meine Nieren werte zu hoch. Ich (M 19) war vor ca. 5 Monaten bei einer Blutabnahme und da wurde es das erste mal festgestellt, ich glaube der wert zu der Zeit war 1.19. Nun hatte ich zu der Zeit auch Creatin (als Sportsupplement) konsumiert. (Mache seit 1 1/2 Jahren Kraftsport) Ich dachte zuerst es könnte daran liegen und hatte mir keine großen sorgen weiter gemacht und hatte einfach meine Flüssigkeitszunahme gesteigert auf ca 4L am Tag. Nun war ich vor 2 Wochen nochmal Blutabnehmen und da sagte der Wert 1.18, obwohl ich Creatin seit ca 1 1/2 Monate abgesetzt hatte jedoch die Flüssigkeitsmenge ist gleich geblieben bei mir. Jetzt Rätseln der Arzt und ich woran es liegen könnte. Ich habe in 1 1/2 Monaten wieder ein Termin zur Blutabnahme, wollte vorweg doch mal Fragen ob jemand dieses Problem kennt oder weiss woran sowas liegen könnte.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Stevho1234,

Schau mal bitte hier:
Sport Gesundheit

Antwort
von anaya, 38

Könnte es sein, dass deine Ernährung ZU Proteinhaltung ist und dass das deine Niere nicht -mehr-  "verarbeiten kann" ?

s.hier: http://www.netdoktor.de/Diagnostik+Behandlungen/Laborwerte/Kreatinin-Clearance-1...

Auszug:

Was ist die Kreatinin-Clearance?

Die Kreatinin-Clearance ist ein Wert, der Auskunft über die Filtrationsleistung der Nieren gibt. Kreatinin entsteht beim Abbau von Kreatin - einer Substanz in den Muskeln, die für die Muskelkontraktion benötigt wird. Das Abbauprodukt Kreatinin wird über die Nieren ausgeschieden. 

Da es ziemlich konstant aus den Muskeln freigesetzt und weitgehend über die Nieren filtriert wird, ist sein Wert geeignet, um die Nierenfunktion abzuschätzen: Sind die Nieren gesund, können sie eine bestimmte Menge Kreatinin in einer bestimmten Zeit aus dem Blut entfernen. 

Funktionieren die Organe nicht mehr richtig, können sie weniger Kreatinin entfernen. Clearance bedeutet, in welcher Zeit das Blut von Kreatinin "befreit" (geklärt) wird.

Bist du bei einem Nephrologen in Behandlung ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community