Frage von Bibob21, 46

Niedriger Puls, Hitzewallungen, Schmerzen rechter Oberbauch, Durchfall, Erektionsprobleme - was bedeuten die Symptome?

Hey,

bin 21, männlich und habe seit drei Tagen andauernd heftige Hitzewallungen ohne Fieber, die Nachts auch zu Schweißausbrüchen führen, außerdem so ein Druckschmerz im rechten Oberbauch (Bauchspeicheldrüse?!), ständiges Aufstoßen (mal sauer, dann wieder nicht), anhaltende fast komplette Errektionsprobleme (auch keine morgendliche Erektion wie normal) und morgens einen Puls von ca. 50...

Hatte vorgestern Abend scheinbar ein bisschen zu viel Alc gebechert, bekam dann besonders heftige Hitzewallungen und Herzrasen in der Nacht... Seitdem ist alles etwas schlimmer geworden und der Puls geht dauernd in den Keller.

Habe irgendwie Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs. Das klingt in Verbindung mit den Symptomen vllt komisch, aber der Oberbauchschmerz, das dauernde Aufstoßen und der Durchfall könnten doch daher rühren?! Habe mal gehört, Durchfall mit Schleim und dunkler Urin würden auch bei BSDK vorkommen- meine Urin ist wirklich etwas dunkler, und gelbe Spuren habe ich am Rand in meinem Stuhl auch- und dann noch in Verbindung mit dem Nachtschweiß und der Alkoholunverträglichkeit... Bin echt etwas nervös...

Danke!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Charite17, 16

Ich tippe auf zwei unterschiedliche Probleme:

Der Oberbauchschmerz, der Durchfall und das Aufstoßen klingt eher harmlos nach einem Reizmagen, auch eine Übersäuerung kommt in Frage, besonders nach dem Verzehr von Alkohol.

Die Hitzewallungen und die Errektionsprobleme... Wenn Sie zudem häufiger depressiv verstimmt und abgeschlagen sind, einen verminderten Bartwuchs haben und/oder unter Schlafproblemen leiden, dann klingt das für mich ziemlich eindeutig nach einem Testosteronmangel. Und ja, sowas kann auch in Ihrem Alter vorkommen. Lassen Sie das mal bei einem Urologen abklären... Kleine Warnung: Die Kosten dafür müssen Sie selbst übernehmen.

Was den Bauchspeicheldrüsenkrebs angeht: 

1. Ein BSDK in Ihrem Alter ist so wahrscheinlich wie eine plötzliche Invasion Deutschlands durch die Niederlande. 

2. Ein Pankreaskarzinom verursacht (wenn überhaupt) gürtelförmige Schmerzen, die meist besonders stark in den Rücken ausstrahlen und auch nachts spürbar sind. Wesentlich häufigeres Erstsymptom sind allerdings Gelbsuchtsymptome: Gelbfärbung der Haut und des Augapfels, und, ja- dunkler Urin, und heller Stuhl. Das allein ist aber noch keine Gelbsucht und noch lange kein Hinweis auf einen BSDK

Keep cool.

Antwort
von Huflatich, 15

Kann alles und nix sein . Ein Arzt wird Dich auf den Kopf stellen, Blut, Urin etc - das übliche Programm .

Angst ist hier der schlechteste Berater.

 Augen zu und durch kannst es so oder so nicht ändern und irgendwann ist eh alles vorbei - Eine Tatsache lässig geschrieben - lebe dein Leben ohne Notaufnahme und Panik, denn wenn Du ehrlich zu Dir selbst bist, kennst Du die Ursachen für deine Probleme am besten selbst .... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community