Frage von Lokii, 1.151

Nekrose nach Verbrennung möglich? (Bild)

Guten Tag,

ich habe mir vor 10 Tagen eine Verbrennung an der Brust zugezogen. Betrunken & Dumm haben wir uns mit einer ordentlich angeheizten Gabel ein "Branding" verpasst.

Bitte keine Kommentare zum Unfallhergang, ich weiß selbst wie dämlich das ist.

Meine Frage ist nun ob hier jemand anwesend ist der die Wunde beurteilen kann. Ich bin kein Mediziner, ich habe allenfalls ein Halbwissen, wodurch sich auch meine Angst begründet.

Und zwar schockt mich die deutliche Fibrin-Schicht auf der Wunde, und die Farbe des Wundgrundes. Diese ist nämlich dunkel-lila bis schwarz. Ich hatte einmal gelernt dass dies in den meisten Fällen auf eine Nekrose zurückzuführen ist. Falls es eine Nekrose wäre, müsste ich diese ja entfernen lassen da die Wunde sonst nicht heilen kann, oder?

Ich habe momentan keinen Arzt in der Umgebung der noch offen hat, weder die Zeit dafür in den nächsten Tagen zum Arzt zu gehen.

Bitte seht euch mal das Bild an.

Mit freundlichen Grüßen, ein bereuender User.

Antwort
von StephanZehnt, 991

Hallo Lokii,

dies ist keine Verbrennung 1. Grades mehr sondern deutlich schlimmer. Auf Deutsch gesagt ein Notfall. Also zum Notdienst in eine Klinik! Die nächste Dummheit wäre nun das nicht entsprechend versorgen zu lassen. Es wird u.U. eine Narbe entstehen. Wenn allerdings sich die Wunde infiziert oder nässt wird es für Dich richtig "lustig" dann kann es richtig heftig werden.

Also nichts an der Wunde machen nur mit .Verbandsmull abdecken. Ja und dann schnellstens zum Arzt vor her einmal sehen wo Dein Impfausweis ist, wenn Du nicht zu lange danach suchen musst.... (Tetanusimpfung noch aktuell).

  • Ja und damit zu einer Klinik Notdienst möglichst Heute noch . Das ist kein Spass mehr.....

Gruss Stephan

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Wundversorgung/Wissen/Brandwunde-10184.html

Kommentar von StephanZehnt ,

Dies gilt auch obwohl das Ganze schon 10 Tage her ist wenn da eine Infektion rein kommt kann es richtig heftig werden!

Kommentar von Lokii ,

Hallo Stephan,

danke für deine Antwort. Ich werde deinen Rat befolgen, allerdings habe ich heute keine Möglichkeit mehr in die Klinik zu kommen.

Ich werde morgen beim Arzt vorbeischauen.

Vor 2 Jahren war ich bei der Bundeswehr, da bin ich mit Impfungen abgefüllt worden, sollte in diesem Punkt also alles aktuell sein.

Vielen Dank

Antwort
von omen375, 58

geh zum dock und wenn Heimlich... Das bild zeigt Mir etwas was ich glaub nicht gut ist.hau die hacken in teer und geh schnell hin. das bild ist doch älter... Olli.Men......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community