Frage von weedy192, 59

Welche Nebenwirkungen hat Unacid?

Hallo,

ich war gestern beim Zahnärztlichen Notdienst da ich eine extrem entzündete Backe hatte. Wurde auch ordentlich behandelt und soll nun noch nebenbei Unacid (2-0-2) nehmen.

Da ich aber ein sehr... naja... sagen wir mal vorsichtiger Mensch bin habe ich mich über die Risiken und Nebenwirkungen im Internet aufgeklärt. Und jetzt plagt mich ein bisschen die Angst vor dem Medikament.

Eine Unverträglichkeit habe ich nicht und hatte was Penicillin angeht auch nie irgendwelche Nebenwirkungen. Kann es mir bei diesem Medikament trotzdem passieren?

Außerdem nehme ich nicht das Antidepressiva Doxepin (25mg) 3x Täglich.

Also meine Frage ist nun ob trotzdem nebenwirkungen auftreten können oder nicht.

Mfg Weedy :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von GeraldF, 39

Vor einer Verordnung eines Antibiotikums muss der (Zahn)arzt eine Risiko-Nutzen-Abwägung durchführen. In Ihrem Falle hat er sich für ein Antibiotikum entschieden, weil er der Meinung ist, dass der Nutzen dieses Medikamentes für sie schwerer wiegt als mögliche Nebenwirkungen.

Besser als hier im Forum zu fragen, wäre es, mit dem Arzt Kontakt aufzunehmen und die Bedenken zu schildern. Ihre Skepsis kann für Ihn auch ein Aspekt in der Abwägung sein. 

Nebenwirkungen können auftreten, müssen aber natürlich nicht auftreten. Unacid ist relativ gut verträglich. Häufigste unerwünschte Wirkung ist das Auftreten von Durchfall unter der Einnahme.

Kommentar von weedy192 ,

Danke für die Antwort :) Habe meinen Arzt nochmal kontaktiert. Ist halt schwer ihn Sonntag Nachts zu erreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community