Frage von PaulinchenMehl, 31

Nasensalbe und Nasenspray verwenden - wie am effektivsten?

Hallo,

ich habe GeloSitin Nasenpflege als Nasenspray und Bepanthen als Nasensalbe erhalten.

Wie sollte ich beides zusammen am besten einsetzen, damit es am besten hilft?

Erst Salbe und dann Nasenspray hintereinander oder zwischen durch warten? Oder erst Nasenspray und dann Salbe? Danke im Voraus!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MichaelS, 31

Hallo PaulinchenMehl, 

wenn deine Nase vom vielen Putzen gereizt ist, ist Bepanthen als Nasensalbe super. Du kannst zuerst das Nasenspray verwenden. Einen Großteil der Salbe würdest du sonst wieder ausspülen, wenn du die Salbe vor dem Spray benutzen und dann womöglich noch die Nase putzen würdest. Also zuerst das Spray, dann kurz warten bis die Nase auch wirklich frei ist und dann kannst du die Salbe auftragen. 

Viele Grüße

Kommentar von PaulinchenMehl ,

ok danke,

wenn ich die salbe auftrage, wie tief sollte ich die tube in die nase tun? habe eine verletzung in der nase ganz weit hinten, blut fliest in den rechen und eben nicht durch die nase, soll ich daher die salbe eher weiter nach hinten tun?

danke im voraus

Kommentar von Hooks ,

Entweder führst Du das Tubenteil vorsichtig nach hinten, drückst drauf, nimmst sie wieder heraus, und drückst dann leicht die Nasenmuschel auf den Salbenstrang.

Oder du trägst das auf einen Finger auf und damit in die Nase.... aber ersteres wird besser sein. Nur mußt Du vorsichtig sein, damit Du Dich nicht noch mehr verletzt. Am besten vor dem Spiegel.

Antwort
von Mahut, 25

Immer erst das Nasenspray benutzen, danach die Salbe.

Die Salbe kleidet die Nasenschleimhaut aus und lässt sie nicht austrocknen.

Kommentar von Hooks ,

Mahut, dies Spray dient auch nur zur Pflege.

Antwort
von KalleBlomquist, 21

Hast du dich schon einmal über sogenannte Nasenduschen informiert? Könnte eventuell eine gute Alternative zum Nasenspray für dich sein. Die tägliche Anwendung von Spray, vor allem aggressiven aus der Apotheke, ist nicht unbedingt förderlich.

https://www.verbraucherwelt.de/schoenheit-gesundheit/nasendusche/

Eine Nasendusche hingegen ist ein Produkt auf rein pflanzlicher Basis, im Prinzip eine Kochsalzlösung und wirkt umgehend lindernd. Falls du jedoch beim Spray bleiben willst, natürlich erst Spray - dann Salbe ;-)

Antwort
von Hooks, 16

Wofür hast Du denn beides bekommen? Die bewirken doch in etwa beide dasselbe, nur daß die Salbe stärker ist.

Wenn Du einen Schaden in der Nase hast, wäre es sinnvoller, die Bepanthensalbe zuerst zu nehmen, und wenn das abgeheilt ist, das Spray.

Ich habe Bepanthen Nasensalbe bekommen als Nasenpflege, weil ich täglich Nasentropfen (in Säuglingsdosierung) nehmen muß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community