Frage von ichfragmal3, 86

Nasenop ( trinken )

hallo ich habe eine frage ... ich wurde vor 1ner woche genau operiert an der nasenscheidewand . ist es möglich dass ich samstag etwas trinken kann also ( 10 tage danach ) ohne einen blutsturz bekomme oder wird mir da nur angst gemacht . bis jtzt keine probleme gehabt auch beim absaugen vllt 2-3 tröpchen blut nur verloren . MfG

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 86

Hallo, ich würde das lassen. Hier die generellen Empfehlungen nach einer Nasen-OP:

Kein Aspirin, ASS, schmerz- und fiebersenkende o.ä. blutgerinnungshemmende Medikamente mindestens 14 Tage vor und nach der OP! Achten Sie bitte auch auf Mischpräparate, in denen diese Wirkstoffe enthalten sind, wie z.B. Thomapyrin o.ä.

Nicht Rauchen und keinen Alkohol mindestens 14 Tage vor und nach der OP

lg Gerda

Kommentar von ichfragmal3 ,

danke für deine antwort :) kommt es denn so schnell zu einen blutsturz?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten