Frage von Emilielion, 24

Nasenmuschelverkleinerung erfahrungen?

Guten Abend, leide an einer Allergie die nun jetzt mit Kortison Nasenspray behandelt wird für 3 Wochen, wenn dies nichts bringt sollen meine Ständig geschwollenen Schleimhäute verkleinert werden. Hat jemand erfahrung damit und hat es geholfen? Liebe Grüße

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Emilielion,

Schau mal bitte hier:
Operation Nase

Antwort
von superkalifragil, 18

Also ich hatte zwar keine Allergie, doch ähnliche Symtome. Bei mir wurd die Nasenscheidewand geradegebogen und eine Nasenmuschel verkleinert. Dies war vor ca 8 Monaten. Leider hat sich meine Atmung dadurch nur minimal verbessert, da bei mir die Schleimhäute wieder angeschwollen sind. Allerdings muss ich gestehen, dass ich seit der letzten Kontrolluntersuchung nicht mehr beim HNO Arzt war und diesen evtl wieder aufsuchen werde.

Antwort
von Beutefriese, 17

I hatte auch mit Allergien zu kämpfen und häufig waren die Nasenschleimhäute stark gereizt, wie bei einer Erkältung. Nachdem ich in einer HNO Klinik war und man meine Nebenhöhlen wieder befreite, sie ließen keine Belüftung zu, habe ich keine Beschwerden mehr. Um die Schleimhäute zu pflegen benutze ich regelmäßig eine Nasendusche und spüle mit einer Wasser-Salz Lösung, hilft auch wunderbar bei Schnupfen, Salz gibt es in der Drogerie. Also erst mal diese Methode probieren und danach HNO, ob vielleicht auch die Nebenhöhlen verstopft sind ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten