Frage von KleinesIchlein, 1

Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll bei einer Diät?

Hallo,

ist es sinnvol nahrungsergänzungsmittel einzunehmen z.b. magnesium , calcium oder leinölkapseln...? vor allem bei einer diät?

Antwort
von Mahut, 1

Ich bin der Meinung, das wenn du dich richtig ernährst, mit genug Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte, vorzugsweise Linsen, die haben vermutlich, meinen Cholesterinspiegel gesenkt, genug Mineralwasser trinkst, brauchst du keine zusätzlichen Nahrungsergänzungsmittel,

Mir haben die Kalzium Tabletten, die ich gegen meine Osteoporose nahm geschadet.

Ich nehme jetzt nur noch auf anraten meiner Ärztin Vitamin b-Komplex und Vitamin D um mein Immunsystem zu stärken. Für mein Herz nehme ich noch ab und zu Magnesium, aber das ist alles.

Antwort
von gerdavh, 1

Das hängt ganz von Deiner Diät ab. Wenn Du Salat, Obst und Joghurt ißt um abzunehmen, glaube ich nicht, dass es notwendig ist. Trinke möglichst magnesiumhaltiges Mineralwasser. Es schadet allerdings auch nicht, wenn Du tägl. eine Magnesiumtablette nimmst. Calciummangel bekommt man als Erwachsener nicht so schnell. Zu Leinölkapseln kann ich nichts sagen. Grüße Gerda

Antwort
von Fornature, 1

Auch bei einer Diät kann man sich vielseitig und gesund ernähren. Eine Diät bedeutet ja nur, dass man die Dickmacher weglässt und die Kalorienzufuhr generell einschränkt. Das bedeutet nicht automatisch eine ungesunde Ernährung, im Gegenteil. Bewusstes abnehmen ist gesund und bedarf keiner weiteren Nahrungsergänzungsmittel.

Kommentar von bethmannchen ,

Eine Diät bedeutet ja nur...

Die Bezeichnung Diät kommt von griechisch δίαιτα (díaita) und wird im Sinne von „Lebensführung“/„Lebensweise“ verwendet.

Dit bedeutet also nicht immer weniger essen oder abnehmen wollen, sondern einfach nur "was man so isst, und wie man so lebt" ;-)

Antwort
von DIGGER, 1

Eine Sinnvolle Diät sollte nicht zu Mangelerscheinungen fühen! Sonst würde ich die Diät mal überdenken. Kommt eben darauf auf was du genau verzichtest...

Antwort
von pferdezahn,

Dies kommt ganz darauf an, wie Deine Ernaehrung ist. Aber wer isst schon genuegend frisches, rohes Obst, Fruechte und Gemuese. Ich habe nun, seit ueber dreissig Jahren, sehr gute Erfahrungen mit einem Multivitamin-Mineralien-Supplement gemacht, nehme zusaetzlich noch Vitamin B1, B6, B12, Vitamin C und E, sowie manchmal auch noch Zink und Magnesium, und war seitdem nicht ein einzigesmal krank, ebenfalls meine Frau, die dies auch supplementiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten