Frage von MamaKnopf, 34

Nagelpilz - Behandlung mit Laser sinnvoll?

War heute beim Hautarzt. Habe am Fuss Nagelpilz. Die Ärztin meinte wir können ihn mit Laser behandeln - zahlt die Kasse nicht. Außerdem soll ich absolut keinen Nagellack mehr auftragen. Wie das jetzt aussieht mitten im Sommer :-( .

Ist Lasern bei Nagelpilz erfolgreich oder wird nur mein Geldbeutel leichter?? Angeblich gibt es außer ein 3/4 Jahr lang Tabletten nehmen keine andere Möglichkeit - und so lange Tabletten nehmen will ich nicht.

Hat jemand Erfahrung mit Nagelpilz? Habe schon gegoogelt angeblich gibt es keine 100 % ige Heilungschance beim Lasern und man bekommt den gar nicht mehr los und außerdem darf man Farblacke sehr wohl auftragen auch nach dem Lasern.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 26

Neuer Laser gegen Nagelpilz

Bisher war die Nagelpilztherapie langwierig und nicht immer erfolgreich. Jetzt gibt es einen neuen Laser gegen Nagelpilz - eine einzige Behandlung reicht oft aus. Dann kann auch auf Tabletten verzichtet werden.

Der Laserstrahl dringt in die mit Pilzen befallenen Nägel ein und deaktiviert die vorhandenen Pilzsporen durch Hitze, ohne den Nagel zu schädigen. Bei 80 Prozent der Patienten ist eine einzige Laserbehandlung ausreichend, um ein gesundes Herauswachsen der Nägel zu erreichen.

Quelle: http://www.jameda.de/gesundheit/haut-haare/hilfe-bei-nagelpilz-laser/

Gute Besserung

Kommentar von MamaKnopf ,

Dankeschön für die Antwort!

Antwort
von misterjp, 25

Ah, so ein Nagelpilz ist sehr unangenehm. Ich selber hatte das noch nicht, Gott sei Dank. Gesunde Füße und Nägel sehen immer gepflegt aus. Meine Bekannte hatte mal ein Problem mit Nagelpilz und schwört auf diese Nagelpilz Behandlung http://www.drogi.ch/shop/contents/de-ch/d220_Nagelpilz_Behandlung.html ich würde an deiner Stelle lieber Cremes nehmen anstatt eine teure Laserbehandlung.

Antwort
von Sandy46, 24

Hallo MamaKnopf,

ich hatte vor Jahren auch mal so einen Nagelpilz und habe ihn mit diesen speziellen Lacken gegen Nagelpilz behandelt. Das hat überhaupt nicht geholfen. Als der Nagel total unansehnlich geworden war, habe ich ihn ziehen lassen (niiiiiiie wieder, weil großes Aua). Ich wäre froh gewesen, wenn es zu dieser Zeit bereits diese Lasermethode gegeben hätte. Auch wenn ich es selbst hätte bezahlen müssen.

Gruß, Sandy

Kommentar von MamaKnopf ,

Vielen Dank für die Antwort!

Antwort
von anonymous, 22

Hm, ich hatte auch Probleme mit dem Nagelpilz und es hat auch leider lange gedauert bis ich den losgeworden bin. Bei mir hat zum einen ein spezieller Nagellack (hab ich mir in der Apotheke bestellt) geholfen und unterstützend habe ich noch Sohlen aus Zedernholz getragen bzw. trage sie immer noch. Die Füße bleiben durch die Sohlen trocken, so dass den Bakterien der Nährboden entzogen wird. Viel Erfolg und gute Besserung...

Antwort
von anonymous, 23

Nagelpilz Laser. Habe diese Nagelpilz Therapie hinter mir. Es war teuer und sau schmerzhaft, ich dachte, dass der Arzt brät meinen Fußnagel. Nagelpilz Lack habe ich 2 Jahre benutzt, ohne Verbesserung, am schnellsten hat mir das fußnagel spray im set von jenn cosmetic geholfen. Ich habe immer, also alle 4 Wochen die fotos vom Nagel gemacht. Ich bin begeistert, wie schnell das sichtlich besser geworden ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community