Frage von Storchenkind, 93

Ist Kortison schuld an brüchigen Nägeln?

Meine Fingernägel sind weich und brüchig im Teil ganz vorn. Hab schon Kieselerde und andere Hausmittel probiert. Selbst mit Nagelhärter oder lack brechen sie weg. Haare und Zehnägel sind okay. Ich inhaliere Kortison wg. Asthma. Kann das daran liegen? Was kann ich noch ausprobieren?

Antwort
von dinska, 84

Ob es am Kortison liegt weiß ich nicht. Ich hatte aber auch mal eine Zeit lang Nagelprobleme auch ohne Kortison.

Du solltest in erster Linie mal dein Blut untersuchen lassen, welche Mineralstoffe oder Vitamine fehlen.

Weiterhin könnte es an Nagellack oder künstlichen Nägeln liegen. Nägel brauchen Luft, um geschmeidig zu bleiben. Ich würde dir auch raten, die Nägel erstmal so kurz wie möglich zu halten, auch das schützt vor Abbrechen.

Außer Kieselerde haben meinen Nägeln Ölbäder in warmen Öl gut getan und Biotin.

Antwort
von Hooks, 67

Du kannst mal die Milchprodukte weglassen, vor allem aucb Erdnüsse in jeglocher Form, und Dich am besten mit "vitalstoffreicher Vollwertkost" ernähren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten