Frage von Skyscraper, 5

Nächtliche Unruhe und ganz viel Lärm

Seit einigen Monaten wache ich nachts mehrmals panisch auf, weil Blitze in meinem Schlafzimmer sind. Es gibt dann auch einen ganz lauten Knall und das komplette Zimmer ist hell beleuchtet, als würde ein Blitz einschlagen. Das passiert nicht jede Nacht, aber mehrmals in der Woche.

Außerdem kann ich oft nicht einschlafen, weil ich einen Sturm in mir habe; ich muss mich bewegen, wälze mich in meinem Bett und laufe durch das Zimmer, aber ich komme nicht zur Ruhe. Meine Meerschweinchen befinden sich in demselben Raum und machen mir oft Sorgen. Ich habe Angst, dass es ihnen schlecht gehen könnte, während ich schlafe. Manchmal stehe ich 4 bis 5 Mal in der Nacht auf, um nach ihnen zu sehen. Ich höre nachts sehr oft einen Knall (wie bei einem Revolver) und Bohrmaschinen und Flugzeuge; das kommt aus dem Wald. Ich wohne neben dem Wald, der auch Mörderwäldchen genannt wird. Ich schlafe meistens nur 2 bis 3 Stunden.

Ich bin dankbar für jeden Ratschlag.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Ente63, 5

Hallo Skyscraper!

Du, das klingt nicht gut! Da wirst du dir Hilfe holen müssen. Möglich das dir hier jemand helfen kann, aber das klingt schon sehr ungewöhnlich und speziell. Du solltest auch nicht mehr allzu lange warten wenn das schon seit Monaten so geht.

Aber das mit dem Mörderwäldchen vergiss ganz schnell wieder, es ranken sich doch um ganz viele Orte solche Mythen. Da ist viell. irgendwann vor 100 000 Jahren irgendetwas passiert, es ist jetzt ganz einfach nur ein Wald - und sonst nichts.

Ich wünsche dir alles Gute!!

Kommentar von Skyscraper ,

Wer wird mir helfen?? Die anderen zwei Mitbewohner können nachts gut schlafen. Sie werden nicht von so einem Lärm belästigt. Heute bleibe ich einfach zu Hause. In dieser Nacht bin ich 6 Mal aufgewacht, 2 Mal wegen einem Albtraum. Zuerst träumte ich, dass meine Mutter mitten in der Nacht ''AUA'' geschrien hat. Ich bin panisch aufgewacht. Ich war mir nicht sicher, ob der Schrei nur in meinem Traum war oder ob er aus dem Mörderwäldchen kam. Im Mörderwäldchen wurden viele Menschen ermordet. Manche haben sich auch an einem Strick aufgehangen.

Kommentar von Ente63 ,

Du solltest ärztliche, bzw. psychologische Hilfe in Anspruch nehmen.

Antwort
von Senfbrot, 5

Geh bitte zum Psychiater, du bist verrückt!

Kommentar von Ente63 ,

Super Antwort, hilft bestimmt weiter ;-((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community