Frage von Rhipsalis, 52

Nächtliche Kopfschmerzen, warum?

Mein Mann ist eigentlich kein Kopfschmerztyp. Nur wenn er in der Sauna war, bekommt er hin und welche. Aber in letzer Zeit hat er öfter Kopfschmerzen mitten in der Nacht. Was kann denn hier die Ursache sein?

Antwort
von bethmannchen, 52

Da wird er in der Sauna zu viele Mineralien und Vitamine ausgeschwitzt haben. Calcium, Magnesium und Kalium, auch viele B Vitamine und Vitamin C sind wasserlöslich. Ein Vitamin- und Mineralstoffmangel kann Kopfschmerzen verursachen. Da kehrt sich der Gesundheitsfaktor von Saunagängen dann um.

Antwort
von pferdezahn,

Dies ist eine gute Frage, denn das kann verschiedene Ursachen haben. Kopfschmerzen mitten in der Nacht, koennen z.B. durch Alkohol oder auch schwer verdauliche Speisen entstehen. Auch durch eine schlechte Lage (Matratzen, Kopfkissen) im Bett oder Verkrampfen des Nackens, koennen Kopfschmerzen entstehen.

Antwort
von willkommen,

Das Kopfkissen!

Er sollte sein Kopfkissen so knuddeln, das die HWS optimal unterstützt wird, evtl braucht ein zweites, ein spezielles, noch ein Fritzchen oder ein Nackenhörnchen.

Wasser trinken!

Antwort
von anonymous, 43

In der Sauna wird der Kopf zu heiß, es kommt zu Überhitzung des Gehirns. Im ayurveda wird z.B. der Kopf im Dampfbad immer draußen gelassen. Tip: ein feuchtes kühles Tuch um den Kopf vor dem nächsten saunagang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten