Frage von wildy03, 2.664

Nadelstiche im Großen Zeh

Ich habe seit gestern Nacht so ein Gefühl im großen Zeh als würden hunderte Nadeln reinstechen wenn ich ihn bewege oder gehe. Habe ein großes Problem mit der Wirbelsäule, welches gerade in Abklärung ist. Geröngt wurde jetzt und das Gespräch beim Orthopäden findet erst am 22. Januar statt. Hat jemand eine Ahnung ob das zusammen hängen kann? Fühle sonst alles normal..es ist nicht taub oder gelähmt..nur so Stiche..fast wie nachdem etwas eingeschlafen ist und eben Schmerzen hauptsächlich im ISG und LWS, aber auch HWS und BWS..also quasi ist zur Zeit meine ganze Wirbelsäule am meckern...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dinska, 2.664

Mach mal ein Essigbad. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad und reibe die Gebiete in denen es sticht auch äußerlich mit einem Wasser-Essiggemisch ab 1:1.

Kommentar von wildy03 ,

Danke..das werde ich heute mal versuchen!

Antwort
von waldmensch, 2.379

Hallo wildy03, darf ich Fragen wie alt Du bist? Wenn Dein Zeh auch überwärmt und Gerötet ist könnte es sich auch um einen Gichtanfall handeln. Die Schmerzen werden meines ERachtens nach weniger mit Deiner Wirbelsäule zu tun haben.

Gute Besserung

Waldmensch

Kommentar von wildy03 ,

Hi..ich bin 40...der Zeh ist nicht wärmer als der andere..auch die Farbe ist gleich..es sind nur diese Stiche..habe mittlerweile in der Neurologischen Notfallambulanz angerufen..die meinen auch das es von meiner Rückenproblematik kommt :(

Kommentar von waldmensch ,

Na dann Gute Besserung

Alles Gute

Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community