Frage von DIELulu, 57

Nackenstützkissen, hilft es oder nicht?

Hallo,

ich habe seit 3 Jahren immer Kopfschmerzen, da die Muskeln in meinem Nacken sehr verkrampft sind & auch Medikamente wie Tetrazepam oder Schüssler Salze bringen nur sehr bedingt und kurzzeitig was (irgendwann hat ein Orthopäde auch mal gemeint, dass meine Nackenwirbelsäule einen kleinen Knubbel nach rechts hat, sprich mal einen kleinen Bogen macht ...).

Daher 2 Fragen: 1) Könnte ein Nackenstützkissen eine eventuelle Lösung für mich sein? Sind diese Kissen auch für Seitenschläfer zu gebrauchen? 2) http://www.hotelwaesche.at/rund-ums-bett/betten-kissen/nackenstutzkissen-luxus.h... das Kissen hat noch eine Schicht Daunen über dem eigentlichen Stützkern. Würde das die Wirkung mindern? Unser Laden hat nur sehr harte Kissen, auf denen ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann, gut zu schlafen, daher wäre mir eine Schicht Daunenfedern sehr willkommen.

Ich nehme auch gerne noch Ideen gegen Kopfschmerzen entgegen, Reiki und Akupunktur sowie diverse kleinere Therapien habe ich bereits hinter mir, leider nur mit sehr wenig Erfolg.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Hulda, 57

Also ich habe mir mal so ein Nackenkissen gekauft, aber ich glaube das war die billigere Lösung, denn geholfen hat es gar nicht. Im Gegenteil, die Verspannungen im Nacken und im oberen Schulterbereich haben danach noch eher zugenommen. Jetzt nehme ich mir gelegentlich ein Wärmekissen und lege es in den Nacken, wenn ich Verspannungen habe, und das hilft noch am allerbesten.

Antwort
von Autsch, 47

So eins wäre besser: http://www.swissflex.com/de/Kissen-de.htm

...also ein Nackenstützkissen mit drei Zonen, das sollte auch stabiler sein und nicht so weich.

Ich habe ein ähnliches, finde das hier aber nirgens. Das ist in der Mitte noch verländert um den oberen Brustwirbel mit abzustützen, und hat rechts und links Vertiefungen, damit die Ohren beim liegen nicht wehtun. ich hatte mir das mal in einem Sanitärladen geholt.

Dieses Kissen hat mir sehr geholfen.

Kommentar von Autsch ,

P.S. Ich habe noch mal gesucht, aber diese Form von meinem Kissen trotzdem nicht gefunden. Das war aber wohl ein "Lagerungskissen".

LG

Kommentar von Autsch ,

http://www.sanishop.de/product.php?id_product=16

...so ähnlich ist`s, aber in der Mitte noch mit einem Keil verlängert, für die Rückenlage.

Kommentar von DIELulu ,

Woa super, danke für die Links! Ich glaube das swissflex wird mal in meine nähere Auswahl kommen, das sind wirklich bequem und gesund für den Nacken aus. Auf dem Rücken schlafe ich überhaupt nicht, daher fällt das 2. raus denke ich, ist mir auch zu klein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community