Frage von Christa1948, 18

Nachwirkungen von grünem Tee?

Vor 5 Tagen habe ich über den Tag verteilt mehrere Tassen grünen Tee getrunken. Anzumerken ist, dass ich zu diesem Zeitpunkt ein Antibiotikum eingenommen habe, da ich unter einer starken Grippe mit heftigem Husten und Ohrenschmerzen leide. Das Antibiotikum habe ich vor 3 Tagen abgesetzt. Und nun das für mich absolut Unerklärliche: Seitdem ich den grünen Tee getrunken habe, werde ich den Geschmack und Geruch nicht mehr los. Alle Speisen und Getränke schmecken nach grünem Tee, bei jedem Schlucken und Luft holen habe ich den Geschmack und Geruch in Mund und Nase. Und das nach 5 Tagen! Ich kann kein Essen und Trinken mehr genießen und bin total ratlos. Auch mein Internist konnte mir nicht helfen.

Antwort
von WosIsLos, 7

Manche Antibiotika haben Geschmacksprobleme oder Geschmacksverlust als Nebenwirkung.

Guckst du mal Beipackzettel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten