Frage von LadyBlack, 7

Nachts verletzen

Hey , ich bin momentan krankgeschrieben wegen einer emotionalen Schlafstörung. Gestern Morgen bin ich jetzt aufgewacht und hatte mein Gesicht aufgekratzt. Heute Morgen bin ich aufgewacht weil mein Handgelenk wehtat und dann war das plötzlich verkratzt. Sollte ich morgen nochmal zum Arzt gehen ?

Antwort
von Johannes1980, 7

Auf jeden Fall noch einmal zum Arzt gehen! Das scheint was Ernstes zu sein. Evt. den Arzt auch einmal ansprechen wegen einem Besuch in einer Schlafklinik. Die können dich während des Schlafes überwachen und finden vielleicht eher eine Lösung für Deine Symptome.

Antwort
von Hulda, 7

Neigst du dazu dich selbst zu verletzen? Welchen Arzt würdest du denn aufsuchen, wenn du hingehst? Ich würde dir zu einem Psychologen raten. Du scheinst durch deine emotionale Schlafstörung ganz schön mitgenommen zu sein. Da wäre eine längere Therapie wirklich sinnvoll. Ich wünsche dir gute Besserung.

Antwort
von gerdavh, 7
Zum Arzt gehen

Hallo, wenn Du tagsüber keinen Juckreiz hast und somit eine Hauterkrankung auszuschließen ist, würde ich auf alle Fälle nochmal zum Arzt. lg Gerda

Kommentar von LadyBlack ,

Hey also ich hab schon Neurodermitis aber nicht an den Stellen an denen ich mich aufgekratzt habe,

Antwort
von evistie, 6
Zum Arzt gehen

Für die nächste Zeit gehst Du besser mit Fausthandschuhen schlafen (ernstgemeinter Rat)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten